Internationale Oldenburger Pferdetage 2011: Aufgalopp der „Regionalstars“ zum Jahresfinale in der Weser-Ems-Halle

 


Internationale Oldenburger Pferdetage 2011:

 

 

Aufgalopp der „Regionalstars“

zum Jahresfinale in der Weser-Ems-Halle

Oldenburg - Die Internationalen Oldenburger Pferdetage (10.-13. November 2011) sind Treffpunkt für die Spitzensportler im Spring- und Dressursattel. Auch unsere „Regionalstars“ aller Alterklassen werden in diesem Jahr mit dem neuen Modus – erarbeitet in Abstimmung mit dem Pferdesportverband Weser-Ems - im Jahresfinale zusammen kommen und sich unter ihresgleichen im Flair des Oldenburger Pferdesportevents duellieren.

Der erst 15-jährige Guido Klatte (Klein Roscharden) stellt sich bei den Int. Oldenburger Pferdetagen einer besonderen Herausforderung. Klatte, der amtierender Deutscher Meister der Junioren im Springsattel ist, wird mit seinem Spitzenpferd Armitage gegen die internationalen Spitzensportler der so genannten „Großen Tour“ antreten. Das Oldenburger Starterfeld wird angeführt vom amtierenden Europameister Rolf-Göran Bengtsson (Schweden). Aus der deutschen Gold-Equipe von Madrid sind u. a. MASTERS LEAGUE-Siegerin Janne Friederike Meyer (Schenefeld) und Vize-Europameister Carsten-Otto Nagel (Wedel) dabei. Der Bundestrainer Lars Meyer zu Bexten traf diese Entscheidung: „Einem solchen Talent muss man eine Chance zu passender Gelegenheit geben. Er gehört zu den absolut größten Talenten.“

Auch die mehrfache Europameisterin der Ponyreiter und Deutsche Meisterin der Jahre 2007 und 2009, Laura Klaphake (Steinfeld-Mühlen) startet in Oldenburg. Die 17-jährige Amazone ist amtierende Deutsche Vizemeisterin der Junioren, stieg in diesem Jahr vom Pony auf das Großpferd um und war u. a. im European Youngster Cup (Young Masters League) bei den euroclassics in Bremen 2011 zweitplatziert. Klaphake startete für Deutschland bereits in vielen Nationenpreisen und belegte bei der diesjährigen Europameisterschaft in Comporta/Portugal einen guten 7. Platz in der Einzel- und Mannschaftswertung. Bei den Internationalen Oldenburger Pferdetagen wird Laura Klaphake sich in den Prüfungen des European Youngster Cups (Young Masters League) sowie im Jahresfinale der Region Weser-Ems präsentieren.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für die Internationalen Oldenburger Pferdetage unter: 0421 36 36 36 oder auf www.escon-marketing.de

Erleben Sie die Internationalen Oldenburger Pferdetage auch im TV: Der NDR überträgt den Preis der Oldenburger Wirtschaft als Highlight der Tagesveranstaltung am Samstag, den 12. November 2011 von 15.30 Uhr – 17.00 Uhr und den Großen Preis von Oldenburg am Sonntag von 13.45-15.15 Uhr live, ebenfalls im NDR Fernsehen.

 

Foto von www.sportfotos-lafrentz.de: Laura Klaphake und Dr. Kaspar Funke