Internationale Oldenburger Pferdetage 2011: Alexander Hinz gewinnt EY-Cup-Auftakt

 


Internationale Oldenburger Pferdetage 2011:

Alexander Hinz gewinnt EY-Cup-Auftakt

 

(Oldenburg)   Die erste Prüfung des internationalen EY-Cup bei den Internationalen Oldenburger Pferdetagen wurde eine sichere Beute von Alexander Hinz. Mit Crossing Jordan gewann der Niedersachse, der dem Junge Reiter-Alter im Jahr 2011 entwachsen ist, fehlerfrei in 48,01 Sekunden. Hinz war 2010 Landesmeister und Norddeutscher Meister der Jungen Reiter. Hinter dem Niedersachsen reihte sich Sarah nagel-Tornau aus Attendorn mit Baquita ein.

European Youngster Cup (Young Masters League) Int. Springprüfung - Höhe: 1.40 m: 1. Alexander Hinz (Diepholz), Crossing Jordan, 0 SP/48..01 sec; 2. Sarah Nagel-Tornau (Attendorn), Baquita, 0/48.45; 3. Victoria Klatte (Lastrup), Can be good, 0/48.51; 4. Laura Klaphake (Mühlen), Qualdandro, 0/50.36; 5. Daniel Oppermann (Hofgeismar), Chakichak, 0/51.26; 6. Angelique Rüsen (Herborn), Celin, 0/51.50

 

Der European Youngster Cup im Internet: www.eycup.eu