HKM Sattel: Brown is beautiful

 

HKM Pferdesport hat den Trend erkannt und bietet zunehmend Sättel in Brauntönen an. Die Schwaben bleiben auch hier Ihrer Linie treu und wenden sich an den preisbewußten Reiter.

In mancher alten Reitlehre ist es noch zu lesen: Der wahrhaft vornehme Mensch, damals „Herrenreiter“ beziehungsweise „Amazone“ genannt, zäumt und sattelt sein Pferd in zurückhaltenden Brauntönen. Alles andere galt als nicht wirklich angemessen.
Die Zeiten haben sich geändert, aber: Braun ist wieder da. Immer mehr Reiter kommen darauf, dass braunes Leder ein Pferd doch ungemein kleidet. So folgt auch HKM dem Trend und bietet inzwischen nicht nur einen großen Teil seiner Trensen in Braun an, sondern auch den Springsattel Classic Rock. Den gibt’s ab diesem Winter nicht mehr nur in schwarz, sondern obendrauf in dunkelbraun und dunkelbraun-walnuss. Außer der Lederfarbe ändert sich allerdings nichts. Der Stahlfederbaum mit extra viel Widerristfreiheit, die Sitzfläche mit weicher Latexauflage, anatomisch ausgeformte Sattelpausen mit vergrößerten Keilen, groß aufgelegtes, rückenschonendes Kissen, beste Passform und natürlich der HKM Chip zur Diebstahlsicherung bleiben Classic Rock weiterhin erhalten.
Classic Rock gibt’s in den Größen 17“-31 cm, 17“-33cm, 17,5“-31 cm, 17,5“-33 cm, 18“-31 cm, 18“-33 cm für € 1195,00 im gutsortierten Fachhandel. Weitere Information finden Sie auf www.hkm-sportsequipment.eu