HITS Saugerties: Laura Chapot schlägt alle in einem 41er Feld am Hudson


 
HITS Saugerties: Laura Chapot

schlägt alle in einem 41er Feld

am Hudson
 

Saugerties/NY (jph) Am letzten Qualifikationswochenende vor dem Pfizer Grand Prix sicherte sich Laura Chapot aus Neshanic Station/New Jersey auf Mary Chapot's Umberto den mit US$ 25.000 ausgeschriebenen SmartPak Grand Prix. Im ersten Umlauf waren 41 Starterpaare, von denen 19 ins Stechen kamen. Dort blieben insgesamt acht Paare doppelt fehlerfrei. Zweite wurde Karen Cudmore auf Ceonto vor Hugh Graham auf Executive Privilege 3E. Die stattliche Anzahl von 19 Paaren waren auf den Kursen des Parcoursbauers Olaf Petersen aus Deutschland unterwegs.



Bereits am letzten Mittwoch gewann nach ihrem Sieg beim Grand Prix in Culpeper/VA mal wieder Tracey Fenney aus Flower Mound/Texas auf MTM Farm's MTM Centano den mt US$ 10.000 dotierten Brook Ledge Open Welcome.


© ESI Photography:
Laura Chapot mit Mary Chapot's Umberto beim  SmartPak Grand Prix