HITS Ocala/Florida: Robin Fairclough siegt

 

HITS Ocala/Florida:

 

Robin Fairclough siegt

Ocala/Florida (jph) Im $2,500 Devoucoux 3'3” Hunter Prix in Ocala´/FLlorida siegte Robin Fairclough auf Lisa Kerkorians Falcao. Die Dame aus Newton im Bundesstaat New Jersey machte dabei den ersten Schritt zur Qualifikation für den auch in diesem Jahr mit US$ 500.000 dotierten Diamond Mills Hunter Prix. Der wird beim HITS Championship Weekend vom 07. bis zum 09. September 2012 wie immer in Saugerties/New York am Hudson River ausgetragen. Aber bis dahin ist es noch ein langer Weg. In diesem Wettbewerb waren zwanzig Starterpaare im ersten Lauf dabei. Zwölf davon haben sich für die zweite Runde qualifiziert. Fairclough hatte dabei mit Falcao die beste Konzentration und Leistung und erreichte in beiden Umläufen jeweils 87 Punkte, was am Ende ein Gesamtergebnis von 174 Punkten bringt. Am Anfang der Saison ein respektables Ergebnis. Für einen Sieg in  Saugerties aber noch lange nicht ausreichend.

Den zweiten Platz holte sich die ebenfalls aus New Jersey stammende Amanda Steege mit Tony Arenas Majestic. Sie war gleichzeitig auch noch auf Platz vier und fünf zu finden - auf Randi Vladimers Duval und Jennifer Rituccis Swing Time. Respekt!

Auf Platz drei kam die allseits bekannte Amateurreiterin Laura Linback aus Mundelin/Illinois. Sie war mit Woodrunss Flirtini. Linback hatte an diesem Wochenende aber noch mehr zu bieten und war auch im HITS Grand Prix platziert.

© ESI Photography: Robin Fairclough im Parcours mit Lisa Kerkorians Falcao