HITS Desert Circuit Thermal/Kalifornien: Ein Brasilianer gewinnt das Eröffnungsspringen

Seit Freitag geht es rund in Kalifornien. Die Saison ist im HITS Desert Circuit eröffnet. Erstes Springen war der SmartPak Grand Prix für US$ 25.000 Einstiegsgeld. Doch die 38er Konkurrenz hatte im Umlauf den Brasilianer Eduardo Mendez nicht auf der Naht - und wohl auch nicht  sein Pferd Caruschka. Der Mann aus Carlsbad/Kalifornien verbringt die meiste Zeit in den Staaten und zeigte, wo es in diesem Frühjahr hingehen soll - nämlich direkt zum  AIG Thermal $1 Million Grand Prix präsentiert von Lamborghini Newport Beach am 17. März 2013.

Allerdings zeigte schon das Stechen der acht Nuller aus Runde eins, dass die Konkurrenz nicht so sehr weit weg ist vom Blauen Band und einem Sieg. Knapp geschlagen auf zwei zeigte sich das Duo Ashlee Bond/Cadett 7 vor Helen McNaught und Lariccello. Platz vier holte sich Jenn Serek auf Eleonora; dicht gefolgt von Jill Henselwood auf New Idol Z. Alle fünf Paare glänzten mit einer Doppelnull im Parcours des Kanadiers Danny Foster.

©Flying Horse Photography: Eduardo Mendez mit Caruschka