HITS Culpeper/Virginia: Patty Stovel gewinnt auf Kenya den Devoucoux Hunter Prix

 

HITS Culpeper/Virginia: Patty Stovel gewinnt auf Kenya den Devoucoux Hunter Prix

 

Culpeper/Virginia (jph) Patty Stovel gewann am Sonntag mit Kenya aus dem Stall Shoal Creek Stables den mit US$ 5.000 dotierten Devoucoux Hunter Prix auf derHITS - Anlage im Commonwealth Park in Culpeper/Virginia. Petty Stovel stammt aus Chester Springs in Pennsylvania und war mit 33 weiteren Reiter-Pferd-Paaren am Start. Die zwölf Besten kamen ins Stechen. Auch Patty Stovel hat nun wichtige Punkte für das Super-Event am 9/11 in Saugerties am Hudson-River gesammelt, wenn es beim Diamond Mills Hunter Prix Finale um eine halbe Mio geht.

"Es waren einige großartige Pferde und Reiter unterwegs und nun ist bewiesen, dass wir dazu gehören", verkündete Stovel nach der Siegerehrung voller Stolz. Belohnt wird der Sieg mit anderthalbtausend gebrauchten Scheinen mit einem Bild von George Washington drauf. Dafür reichte ein Gesamtergebnis von 175 Punkten. Zweite wurde Jonelle Mullen Stern aus Warrenton/Virginia mit Delorian aus dem Stall von Carolyn Williams. Dritte wurde die Nachwuchsreiterin Emma Kennedy auf Donald Stewarts Van Guard.

©ESI Photography

Patty Stovel und Kenya beim  $5,000 Devoucoux Hunter Prix-  HITS Culpeper

 

 

Platz
Pferd
Besitzer
Reiter
Preis-
geld
1
Kenya Shoal Creek Stables Patty Stovel $1,500
2
Delorian Carolyn Williams Jonelle Mullen Stern $1,000
3
VanGuard Don Stewart Emma Kennedy $350
4
Senator Penny Denegre Gavin Moylan $250
5
Lumiere Jane Gaston Jane Gaston $200
6
Zivago Wilder Mountain Farm Mary Lisa Leffler $175
7
Julian Amanda Foard Amanda Foard $150
8
Wilco Caren Seidle Kaitlyn Skog $125