HITS Culpeper 2013: Elizabeth Gingras holten ersten Sieg in Virginia

 

Culpeper/Virginia - Zu Beginn des HITS Desert Circuits ging das erste Blaue Band nach Kanada an Elizabeth Gingras und ihr eigenes Pferd Floreen SFN. Die Schülerin von Jill Henselwood zeigte im Stechen die schnellste Zeit ohne Abwürfe und verwies Callan Solem aus Chester Springs / Pennsylvania mit Magic Cruise auf Rang zwei. Fast zwei Sekunden hatte Gingras auf Solem gut. Er kam mit VDL Torlando auch noch auf den dritten Platz.

Im Umlauf starteten im Parcours von Danny Foster aus Kanda 18 Paare, von denen es immerhin sieben ins Stechen schafften. Der vierte Platz ging nach Australien an Thaisa Erwin, die mit ihrem eigenen Pferd Matilda unterwegs war (alle im Stechen fehlerfrei).

©ESI Photography: Elizabeth Gingras und Floreen SFN

PlatzPferd                 Besitzer                          Reiter                    $Rd 1 FehlerSt FehlerSt Zeit
1 Floreen SFN B Gingras Equestrian Elizabeth Gingras $12,000  0 0 38.64
2 Magic Cruise Horse Trail Farm Callan Solem $8,800 0 0 40.46
3 VDL Torlando Torlando Group Callan Solem $5,200 0 0 40.66
4 Matilda Thaisa Erwin Thaisa Erwin $3,200 0 0 42.79
5 Envy Lisa Striplin Sulu Rose-Reed $2,400 0 0 43.23
6 Avenzis B Gingras Equestrian Elizabeth Gingras $2,000 0 4 41.01
7 Carigor Z Patty Stovel Patty Stovel $1,600 0 4 42.27
8 IV Ever B Gingras Equestrian Jill Henselwood $1,200 0 8 41.37
9 Whittaker MVNZ Woodrun Laura Linback $1,200 4 - -
10 Cadett 7 Winsor Farm Sales Alexa Lowe-Weisman $800 4 - -
11 Hannah Dr. Fernando Cardenas Dr. Fernando Cardenas $800 4 - -
12 Carmena Z Quipit Group Ragen Roberts $800 4 - -

  

Quelle: HITS