HIPPOLOGICA-Freikarten-Foto-Wettbewerb 2012: Nummer zwei ist auch eine Dame!

44 Milliarden sollen erst einmal schnell nach Griechenland und in Bad Sooden-Allendorf hofft man auf 30.000 Euro Steuereinnahmen im nächsten Jahr für 150 Nüstern. Alle reden immer nur vom Geld und niemand hat welches. Diesem misslichen Umstand beugen die Messe HIPPOLOGICA und www.pferdefreunde.co vor. In einer kleinen Kooperation gibt es zehn Freikarten für die Messe zu gewinnen. Dafür muss man eigentlich seit gestern nichts weiter tun, als ein aussagekräftiges Foto zum Thema Pferdesteuer mit Bildunterschrift und Postanschrift directly an info@pferdefreunde.co schicken und die Daumen drücken. Dann klappt es vielleicht auch mit einer Freikarte.

Das hier eingesparte Geld könnte man dann entweder beim Shoppen in den Messehallen ausgeben oder den Griechen respektive Hessen in Bad Sooden-Allendorf spenden, denn die haben es wirklich, wirklich sehr dringend nötig…

Nun Schluss mit dem Geschwätz über die Sorgen der anderen. Es folgt der Beitrag von Vivien zum Thema. Alle Forderungen wurden erfüllt. Es ist ein Pferdebild. Es trifft das Thema. Es hat eine Botschaft – Eins setzen!

 

Morgen gibt es den dritten Teil des Freikarten-Foto-Wettbewerbs zur HIPPOLOGICA. Noch gibt es Chancen auf eine Karte...

Die HIPPOLOGICA findet vom 13. bis zum 16. Dezember in den Berliner Messehallen unter dem Funkturm statt. Infos zur HIPPOLOGICA unter  www.hippologica.de