HIPPOLOGICA Berlin 2012: Die Cowboys kommen - Westernreiten in allen Facetten

Berlin, 06. Dezember 2012 – Ihre Markenzeichen Hut und Lasso haben die modernen Cowboys auf jeden Fall in Berlin dabei – und sie beherrschen ihr Handwerk: das Westernreiten. Davon können sich die Besucher auf Berlins traditionsreicher Pferdesportmesse HIPPOLOGICA in verschiedenen Shows, Trainingseinheiten und Reitpräsentationen täglich vom 13. bis 16. Dezember in Halle 21 eindrucksvoll überzeugen.

Vom Cutting bis zur Monty Roberts-Methode

Fünf Westernverbände aus Berlin-Brandenburg haben ein prall gefülltes Programm und eine Premiere für die Gäste im Gepäck: erstmalig wird das Cutting (separieren eines Rindes aus der Herde) mit bis zu 15 Rindern live im Reitring präsentiert. Mit Jörg Pasternak sitzt bei diesem Zuschauermagnet ein mehrfacher Europameister im Westernreiten im Sattel. Und es wird noch mehr geboten: Neben dem Cutting zeigen die Cowboys weitere Varianten des Westernreitens wie Working Cowhorse und Vaquero Ranch Roping unterm Funkturm.

Ein Highlight für alle Pferdesportbegeisterte ist ganz sicher die Präsentation und Erläuterung der Monty Roberts-Methode. Der wohl bekannteste Pferdeflüsterer der Welt Monty Roberts hat in vielen Jahren eine bewährte Methode entwickelt, um schwierige Pferde gewaltfrei zu zähmen und zu trainieren. Stephanie Madaus wird seine Konzepte fachkundig auf der HIPPOLOGICA vorstellen. Sie gehört zu den wenigen von Monty Roberts persönlich zertifizierten Ausbildern in Europa.

Einmal im Leben Cowboy sein

Mitmachen und ausprobieren, das ist das Motto der Westernreiter, denn schließlich soll der Funke der Begeisterung ja auf die Gäste überspringen. Wer möchte, kann sich auf der HIPPOLOGICA zum Beispiel im Ranch Roping ausprobieren. So  können die Gäste mit dem Lasso verschiedene Wurftechniken probieren und dabei ihre Cowboy-Qualitäten an einer Plastik-Kuh testen. Die Mutigen sind zudem zu einem Testritt auf den klassischen Westernpferden der Rasse American Quarter Horse eingeladen. Gerne auch mit Hut und Lasso.

Über die HIPPOLOGICA

Die HIPPOLOGICA Berlin ist der Pferdesportevent mit dem größten Hallenreitturnier (mit Springprüfungen Kl. S**) in der Bundeshauptstadt. Die Kombination aus Messe und Reitturnier macht die HIPPOLOGICA Berlin jedes Jahr zum winterlichen Höhepunkt für alle Reiter und Züchter aus der Region. In diesem Jahr findet sie vom 13. bis 16. Dezember mit einem abwechslungsreichen sowie anspruchsvollen sportlichen und fachlichen Rahmenprogramm statt.

Mehr Informationen über die HIPPOLOGICA stehen online unter www.hippologica.de bereit

Foto von Jan-Pierre Habicht: Westernreiter-Halle 2011 auf der HIPPOLOGICA