Hardenberg Burgturnier 2013: Rockertochter Jessica Springsteen im Schlosspark

Nörten-Hardenberg, 22. April 2013 - Die Tochter von Musiklegende Bruce Springsteen gewann 2012 die Qualifikation der Global Champions Tour in Wien. Vom 23.-26.05.2013 sattelt die 22-jährige beim Hardenberg Burgturnier in Nörten-Hardenberg.
Anders als der Rest ihrer Familie habe sie kein Talent für die Musik, sagt Jessica von sich selbst. Ihre Passion ist das Springreiten. Als 5-Jährige hat Jessica mit dem Reiten angefangen, mit 16 gewann sie das ASPCA Maclay Finale in New York, eine Serie für besonders talentierte Reiter unter 18 Jahren. Ein Jahr später siegte sie bei den U18-Nordamerikameisterschaften und nahm im letzten Jahr das erste Mal als Senior Reiter an einem Nationenpreis teil.
Kurz nach den Olympischen Spielen in London wechselte das Pferd des Mannschafts-Goldmedaillen-Gewinners Peter Charles (GBR), Vindicat, in den Besitz von Jessica. Im März folgte das Spitzenpferd des irischen Nationenpreis-Siegers Darragh Kerins. Die 12-jährige Stute Lisona wurde für über 1 Millionen Euro von Bruce Springsteen gekauft.
Zusammen mit dem 15-jährigem Routinier Vornado van den Hoendrik hat Jessica nun also drei Top-Pferde zur Verfügung. Grund genug für die internationalen Reiter-Kollegen die Amazone im Parcours am Fuße der Hardenberg BurgRuine nicht zu unterschätzen.