Hannoveraner Verband: Termine von Juni bis August 2012

 

Von Juni bis August stehen beim Hannoveraner Verband e. V. in Verden und im Pferdezentrum Alsfeld interessante Veranstaltungen und Seminare auf dem Terminkalender. Zudem ist im März die e-motion-pferd TOUR 2012 gestartet.

Juni

Hannoveraner Verband

8. Juni Seminar „Hannoveraner Zucht für Einsteiger“

In diesem Seminar geht es um das Zuchtkonzept der Hannoveraner Zucht. Dr. Ludwig Christmann vom Hannoveraner Verband geht auf das Hannoveraner Zuchtprogramm mit den wichtigsten Zuchtbestimmungen ein, stellt bedeutende Hengstlinien mit ihren verschiedenen Eigenschaften vor und erklärt anhand praktischer Übungen zur Pferdebeurteilung die gewünschten Exterieureigenschaften.

Pferdezentrum Alsfeld

7. Juni Jungzüchter-Hessenmeisterschaften

Die Hannoveraner Jungzüchter veranstalten am 7. Juni die Hessenmeisterschaften im Pferdezentrum Alsfeld.

Juli

Hannoveraner Verband

14. Juli 2. Friedrich Jahncke-Schau in Luhmühlen

Die Friedrich Jahncke-Schau, die bislang Louis Wiegels- Schau hieß, wird in unregelmäßigen Abstanden auf Bezirksebene ausgetragen. Sie besitzt neben der zentralen Bedeutung für die ausrichtenden Bezirksverbände einen besonderen Anreiz für die Züchter: Über die örtlichen Schauen können sich etwa 100 Spitzenstuten und zehn Stutenfamilien aus dem Bezirksverband Lüneburg qualifizieren. Eine Chance für jede Zuchtstätte, sich im überregionalen Schaufenster zu präsentieren.

20./21. Juli Sommer-Auktion

Die Sommer-Auktion Hannoveraner Dressur-, Spring- und Freizeitpferde findet am 20./21. Juli in Verden statt. Es werden am Samstag ca. 100 Hannoveraner Reitpferde ab 15 Uhr versteigert.

Pferdezentrum Alsfeld

19.- 22. Juli Deutsche Meisterschaften im Voltigieren

Vom 19.-22. Juli finden in Alsfeld die Deutschen Meisterschaften der Senioren im Voltigieren statt. Das Pferdezentrum Alsfeld ist bereits zum dritten Mal Veranstaltungsort für die Deutschen Meisterschaften.

August

Hannoveraner Verband

1. August Herwart von der Decken-Schau

Auftaktveranstaltung für das Internationale Dressur- & Springfestival in Verden, ist die Herwart von der Decken-Schau. Am Mittwoch, den 1. August, starten auf der Herwart von der Decken-Schau nur die besten dreijährige Hannoveraner Stuten. Es wird Abteilungen für dressur- und springbetonte Stuten geben, sowie eine Klasse für Halbblutstuten. Der Familienwettbewerb, der nur alle vier Jahre ausgetragen wird, wird das nächste Mal 2013 stattfinden.

2. - 5. August Internationales Dressur- und Springfestival & Verdener Country Days

Das Internationale Dressur- und Springfestival in Verden mit den F.E.I. World Breeding Dressage Championships for Young Horses wird auch 2012 erneut Treffpunkt von Pferdefreunden aus aller Welt sein. Züchter, Ausbilder, Aktive und ein pferdesportbegeistertes Publikum reisen in die Reiterstadt, um die Medaillengewinner zukünftiger Championate bereits im jungen Alter zu bewundern. Zeitgleich finden die Verdener Country Days statt. Die entspannte Atmosphäre auf den Verden Country Days lädt an etwa 100 Ausstellungsständen mit einem facettenreichen Angebot rund um die Themen Pferde, Haus und Hof zum Verweilen, Stöbern und Genießen ein.

11. August 22. Jungzüchtertag

Zum 22. Mal wird in Verden das Hannoveraner Jungzüchtertag ausgetragen. Auf den Jungzüchterwettbewerben der Pferdezuchtvereine konnten sich die jungen Züchter in verschiedenen Altersklassen für das Finale qualifizieren. Eingebettet ist der Jungzüchtertag in das „etwas andere Turnier“, bei dem Reiterspiele, Beurteilungswettbewerbe, Schau- und Vorführwettbewerbe sowie ein Aktionstraberwettbewerb ausgeschrieben sind.

17. – 19. August 38. Elite-Auktion Hannoveraner Reitpferde und Fohlen

Ca. 300 Hannoveraner Fohlen und 20 Zuchtstuten werden vom 17. – 19. August in der Niedersachsenhalle in Verden versteigert.

e-motion-pferd TOUR 2012

Der Hannoveraner Verband veranstaltet zusammen mit der Uelzener Versicherung die e-motion-pferd TOUR 2012. Mit einem Info-Mobil gehen die Uelzener Versicherungen und der Hannoveraner Verband auf die e-motion-pferd TOUR 2012. Die Reiseroute führt durch ganz Deutschland – auf ausgesuchten Spitzenbetrieben, die sich in ihren Bereichen einen Namen und eine Vorbildfunktion erworben haben, werden Stopps eingelegt. Es werden Informations- und Vortragsveranstaltungen mit renommierten Referenten durchgeführt, die für Pferdebesitzer, Halter und Reiter von besonderem Wert sind. Dabei wird an die ganze Familie gedacht – auch für die Kleinsten hält die e motion-pferd TOUR 2012 auf den Betrieben viele Überraschungen, Spiel und Spaß bereit. So wird jede Veranstaltung für alle Besucher zu einem bleibenden und unvergesslichen Erlebnis! Die genauen Termine entnehmen Sie bitte der Internetseite der e-motion-pferd TOUR 2012 www.e-motion-pferd.de.