Hamburgs neue Landestrainerin: Vielseitigkeits-As Cathrin Kirchner-Salzmann

(Hamburg) Der Landesverband der RuFV Hamburg hat eine neue Landestrainerin für die Vielseitigkeit berufen. Mit Cathrin Kirchner-Salzmann aus Elmshorn verpflichtete der Verband eine ausgewiesene Expertin und selbst erfolgreiche Reiterin im internationalen Vielseitigkeitssport.

Seit 1985 ist die Elmenhorsterin im Vielseitigkeitssport aktiv, hat an großen Prüfungen wie in Luhmühlen und Schenefeld teilgenommen und konnte sich als Ausbilderin einen hervorragenden Ruf erarbeiten. „Wir freuen uns, das Cathrin sich bereit erklärt hat, das Amt zu übernehmen,“ unterstrich Franz-Peter Bockholt, Vorsitzender des Hamburger Landesverbandes. Für November ist ein erstes Arbeitstreffen der neuen Landestrainerin mit den Hamburger Vielseitigkeitsreitern geplant. Cathrin Kirchner-Salzmann nimmt ihre Arbeit ab sofort auf.