Hallenturnier in Drzecin am 20./21. Februar 2016: Die Ausschreibung

Abreitehalle innen

Die beiden Hallen von außen

Die Abreitehalle

Die neue Turnierhalle mit dem neuen Boden von innen

Die Turnierhalle von außen

Bereits zum dritten Mal läuten die Glocken in Drzecin zum Hallenturnier. Und wie versprochen ist es im Februar wieder soweit. Am 20. und 21. Februar kann sich jeder Reiter selbst davon überzeugen, der den Weg kurz hinter die deutsch-polnische Grenze hinter Frankfurt/Oder bzw. Küstrin nicht scheut.

Wer den Weg allerdings antritt, wird mit besten Bedingungen konfrontiert, von denen sich bereits zahlreiche Reiter aus Brandenburg und Berlin überzeugen konnten. Mal abgesehen davon, gab es auch eine Vielzahl an Blumentöpfen zu gewinnen respektive Schleifen und Pokale.  Aber zurück zu den Bedingungen: Turnierhalle und Abreitehalle sind für den Turniersport bestens geeignet. Das Reiten findet also in jedem Fall im Trockenen statt. Boxen können gestellt werden und die Bezahlung ist auch in Euro möglich. Alles, was sonst wichtig ist, steht in der Ausschreibung unten. Nennschluss für dieses Turnier ist der 14. Februar 2016. Es ist also noch ein wenig Zeit, um es sich zu überlegen.

Bis jetzt jedenfalls hat sich der Turnierstandort Drzecin in kurzer Zeit zu einem Anziehungspunkt für Springreiter aus Polen und Deutschland entwickelt. Und wer am Wochenende danach in Münchehofe starten will, kann in Drzecin schon mal Anlauf nehmen. Wer sonst noch spezielle Fragen hat, kann sich vertrauensvoll an uns Erik Schubert wenden (Handynummer unten).

Fotos: privat

Ausschreibung Rancho Drzecin Hallenturnier 20.-21.02.2016

Hausturnier + Regionales Turnier

Veranstalter: UKS Rancho Drzecin
Adresse:
Drzecin 54, 69-100 Slubice

Nennungsschluss: 14.02.2016 bis 22:00 Uhr

Nennungen an: uksranchodrzecin@remove-this.op.pl

Vorläufige ZE:
Sa.: 1,2,3,4,5,6
So.: 7,8,9,10,11,12

Turnierleitung: Karol Swiderski, UKS Rancho Drzecin
Richter: Nemezjusz Kasztelan
Parcourschef: Erik Schubert
Turnierbüro: Karol Swiderski, UKS Rancho Drzecin

Teilnahmeberechtigt sind:
Alle Stamm-Mitglieder der Polnischen Reiterlichen Vereinigung sowie die Mitglieder des Kreisreiterverbandes, als auch deutsche Teilnehmer mit Gastlizenzen gem. Vereinbarung (Gastlizenz wird für Prüfungen benötigt, die im Rahmen des regionalen Turniers ausgetragen werden)

Turnierplatz: Halle 25x60 m Quarzboden mit Vlies
Abreiteplatz: Halle 13x50 m Quarzboden

Besondere Bestimmungen: Das Turnier wird nach Bestimmungen des PZJ und des LZJ ausgetragen.

Unterschreitet die Zahl der Teilnehmer 15 Starter, so behält sich der Veranstalter vor, das Preisgeld um 50% zu verringern.

Für alle Prüfungen sind auch Ponys zugelassen. Die Distanzen von Kombinationen werden angepasst.

Starterklärung und Prüfung der nötigen Dokumente sind jeweils eine Stunde vor Prüfungsbeginn. Für jede Änderung oder Nachnennung wird eine Gebühr von 20 PLN erhoben.

Nenngelder:
40 PLN    Prüfungen 1,2,3,7,8,9
50 PLN    Prüfung     4
60 PLN    Prüfungen 5,10
70 PLN    Prüfungen 6,11
80 PLN    Prüfung     12

Nenngelder sind vor dem Start im Turnierbüro zu entrichten.

Zahlung auch in EUR möglich
Umtauschkurs: 1 EUR = 4 PLN

Boxengebühr: 200 PLN (mit einmaligem Einstreu) Nur per Überweisung bezahlte Boxen werden reserviert. Bitte Überweisungsbescheid bei der Nennung mitschicken. Bei zu geringer Besetzung der Boxenzelte (Minimum 25 Boxen) werden Stallboxen 7km von Rancho Drzecin zur Verfügung gestellt. Die Boxengebühr wird dann auf 150 PLN heruntergesetzt, der Restbetrag wird zurückerstattet.

Zahlung an:

Karol Swiderski

Überweisung aus DE:
IBAN: PL88 8369 0008 0067 5888 3000 0030
BIC/SWIFT: GBWCPLPP

Überweisung aus PL:
Kto.Nr: 46 8369 0008 0067 5888 3000 0010

Alle teilnehmenden Pferde müssen haftpflichtversichert sein und der Nachweis einer gültigen Influenza-Schutzimpfung ist vorzulegen. Der Pferdepass ist mitzuführen.
Der Veranstalter schließt jegliche Haftung für Schäden aus, die den Besuchern, Teilnehmern, Pferdebesitzern durch Fahrlässigkeit, des Veranstalter, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstehen. Der Veranstalter bittet die Besucher und Teilnehmer den Hinweisen des gekennzeichneten Turnierpersonals im Interesse des ordnungsgemäßen Turnierablaufes und der Ordnung und Sicherheit unbedingt Folge zu leisten.

Springprüfungen:

1.Springprüfung nach Fehlerpunkten Kl. Mini LL
Pferde und Ponys 4 j. und ält.
Teiln.: Alle Alterskl., alle LK
Höhe bis 60 cm
Ausr.: Art. 238.1.1
Preise: Schleifen

2.Zwei-Phasen Springprüfung Kl. LL
Pferde und Ponys 4 j. und ält.
Teiln.: Alle Alterskl., alle LK
Höhe bis 80 cm
Ausr.: Art. 274.5.2
Preise: Schleifen und Pokale für die ersten 3 Plätze

3. Springprüfung Fehler-Zeit Kl. L
Pferde und Ponys 4 j. und ält.
Teiln.: Alle Alterskl., alle LK
Höhe bis 100 cm
Ausr.: Art. 238.2.1
Preise: Schleifen und Pokale für die ersten 3 Plätze

4. Punktespringprüfung mit Joker Kl. P
Pferde und Ponys 4 j. und ält.
Teiln.: Alle Alterskl.,LK M,1,2,3
Höhe bis 1,10 m
Aur.: Art 269.5
Preise: Schleifen, Pokale und Preisgeld für die ersten 3 Plätze

5. Springprüfung Kl. N
Pferde und Ponys 4 j. und ält.
Teiln.: Alle Alterskl.,LK M,1,2,3
Höhe bis 1,20 m
Ausr.: 238.2.1
Preise: Schleifen, Pokale und Preisgeld für die ersten 3 Plätze

6. Zwei-Phasen Springprüfung Kl. N1
Pferde und Ponys 4 j. und ält.
Teiln.: Alle Alterskl.,LK M,1,2,3
Höhe bis 1,25 m
Ausr.: Art. 274.5.2
Preise: Schleifen, Pokale und Preisgeld für die ersten 3 Plätze

7.Springprüfung Fehler-Zeit Kl. LL
Pferde und Ponys 4 j. und ält.
Teiln.: Alle Alterskl., alle LK
Höhe bis 80 cm
Ausr.: Art. 238.2.1
Preise: Schleifen

8. Zwei-Phasen Springprüfung Kl. LL
Pferde und Ponys 4 j. und ält.
Teiln.: Alle Alterskl., alle LK
Höhe bis 90 cm
Ausr.: Art. 274.5.2
Preise: Schleifen und Pokale für die ersten 3 Plätze

9. Springprüfung Fehler-Zeit Kl. L1
Pferde und Ponys 4 j. und ält.
Teiln.: Alle Alterskl., alle LK
Höhe bis 105 cm
Ausr.: Art. 238.2.1
Preise: Schleifen und Pokale für die ersten 3 Plätze

10. Springprüfung Fehler-Zeit Kl. P1
Pferde und Ponys 4 j. und ält.
Teiln.: Alle Alterskl.,LK M,1,2,3
Höhe bis 1,15 m
Aur.: Art 238.2.1
Preise: Schleifen, Pokale und Preisgeld für die ersten 3 Plätze

11. Punktespringprüfung mit Joker Kl. N1
Pferde und Ponys 4 j. und ält.
Teiln.: Alle Alterskl.,LK M,1,2,3
Höhe bis 1,25 m
Ausr.: 269.5
Preise: Schleifen, Pokale und Preisgeld für die ersten 3 Plätze

12. Springprüfung Kl. C mit Stechen
Pferde und Ponys 4 j. und ält.
Teiln.: Alle Alterskl., LK M,1,2
Höhe bis 1,30 m
Ausr.: Art. 238.2.2
Preise: Schleifen, Pokale und Preisgeld für die ersten 3 Plätze

Platzierungen:
25% der Teilnehmer jeder Prüfung werden platziert. Pokale erhalten die ersten 3 Platzierten jeder Prüfung ab Prüfung Nr. 2.

Preisgelder:
Prüfungen 4,10
1. Platz 150 PLN
2. Platz 100 PLN
3. Platz 50 PLN

Prüfungen 5,11
1. Platz 200 PLN
2. Platz 150 PLN
3. Platz 100 PLN

Prüfungen 6,12
1. Platz 250 PLN
2. Platz 200 PLN
3. Platz 150 PLN

Das Turnier wird in den Prüfungen 1,2,3,7,8,9 gem. der Richtlinien des PZJ als Hausturnier ausgetragen. Prüfungen 3,4,5,6,9,10,11,12 werden gem. Richtlinien des PZJ als regionales Turnier ausgetragen. (Prüfungen 3,9 unterliegen beiden Bestimmungen)

Zusatzinformationen:

Bei den angegebenen Leistungsklassen (LK) handelt es sich um die Polnischen. Diese entsprechen den Deutschen wie folgt:

PL – DE

M – 1

1 – 2

2 – 3

3 – 4-5

R – 6


In Polen darf jedes Pferd maximal 2-mal an einem Tag starten. Ausnahmen sind Prüfungen bis zu einer Höhe von  100cm, hier sind 3 Starts möglich.

Die Anerkennung der Ergebnisse durch die deutsche FN ist nur bei einer vorherigen Anmeldung bei Herrn Sennhenn in Warendorf möglich.

Der Ansprechpartner für die deutschen Reiter ist Herr Erik Schubert.
Tel.: 0172 308 88 43
Weitere Anprechpartner:
Karol Swiderski
Tel.: 0048 608 363 148
E-Mail: karolswiderski@remove-this.op.pl

Weitere Informationen werden auf folgender Seite veröffentlicht:
https://web.facebook.com/RanchoDrzecinosrodek/

Die Turnierhalle und der Abreiteplatz dürfen einen Tag vor Turnier bis 22 Uhr genutzt werden.

Unterkünfte:

Rancho Drzecin
Drzecin 54, 69-100 Slubice
www.rancho-drzecin.pl
Tel.: 0048 600 941 692
oder über Herrn Erik Schubert

Pensjonat Lesniczowka (4km)
Drzecin 1, 69-100 Slubice
Tel.: 00 48 95 783 69 31
oder 00 48 95 783 69 32
www.pensjonat-lesniczowka.pl

Hotel „Motel Mlynek” (3km)
ul.
Zielona 2, 69-100 Kunowice
Tel.: 00 48 507 730 042
E-Mail:
motelplomyk@o2.pl