Glock Horse Performance Center : Horses & Stars - Ein Pferdesportfest mit drei Sternen

Glock Horse Performance Center :
Horses & Stars - Ein Pferdesportfest mit drei Sternen

26 Nationen, 130 Reiter, 300 Pferde - Die 3-Stern-Premiere ist ein voller Erfolg   


Eine Premiere, die einen wahren Run auf die Startplätze auslöste. Von Belgien, Bermudas, Bulgarien, Brasilien, über Dänemark, Großbritannien, Deutschland, Italien oder sogar Hong Kong reisen die Aktiven mit ihren Pferden an. Insgesamt sind an den vier Tagen 26 Nationen mit rund 130 Reitern und deren fast 300 Pferden vertreten ? der Andrang ist einfach überwältigend und sprengt wahrlich alle Grenzen. Kathrin Glock, Geschäftsführerin des GHPC und ihr 30-köpfiges Team haben seit Wochen alle Hände voll zu tun, um dieses Event vorzubereiten.

Perfektion im Pferdesport      
Bis ins kleineste Detail perfekt und vor allem mit viel Herz geplant, eine Devise, die im Hause Glock auch für die Pferde gilt. Ing. Gaston Glock, Gründer und Eigentümer des GHPC möchte mit den Aktivitäten vor Ort Ross und Reiter besondere Bedingungen bieten sowie den Pferdesport insgesamt fördern. Dies spiegelt sich im Ambiente des Glock Horse Performance Centers wieder. Fesselnder Pferdesport, atemberaubendes Design, kulinarische Genüsse, gesellschaftliche Highlights und  Charity bei jedem Turnier für hilfsbedürftige Menschen und Tiere  ? eine Verbindung, die hier im GHPC zelebriert wird.       

Viel Platz für großen Sport und vier Weltranglistenspringen


In kürzester Zeit hat sich herumgesprochen, dass es hier mit dem GHPC nicht nur den modernsten Ausbildungs- und Turnierstall im Süden Österreichs gibt, der mit besten sportlichen Bedingungen lockt, sondern auch ein Catering von Do & Co das ebenso wie die Showacts seinesgleichen sucht.

Die Halle ist hell und luftig, der Platz für den Sport ist im GHPC großzügig. 60 x 40 m misst der Turnier-, 50 x 30 m der Abreiteplatz und das sportliche Wochenendprogramm bietet für jeden etwas:
Die 6- und 7-jährigen Nachwuchspferde können in den Youngster Touren internationale Turnierluft schnuppern, turnierbegeisterte Reiter dürfen in den Amateur Touren ihr Können vergleichen und neben den Bronzetouren warten auf die Arrivierten im Springsattel auch die Silbertouren mit einem FEI Rolex Weltranglistenspringen zum Finale am Sonntag (05.02.) und die Goldtouren mit drei FEI Rolex Weltranglistenspringen.    
Den Start macht hier die Gold Grand Prix Tour am Freitag (03.02), der Grand Prix ist der Höhepunkt am Samstag (04.02.) und nur jeweils die 24 besten Reiter dieser beider als Qualifikation geltenden Weltranglistenspringen dürfen dann am Sonntag (05.02.) im GHPC Championat um den Sieg mitmischen.

Das Ausland schickt die Top-Reiter und Österreich hält mit


Die Konkurrenz ist groß und so heißt es Daumen halten für Kärntens Lokalmatador und GHPC-Reiter Dieter Köfler, Österreichs Hugo „Nationale“ Simon (St), die Nummer zwei und drei der österreichischen Rangliste - Julia Kayser (T) und Christian Schranz (NÖ) oder etwa den Vielfachstaatsmeister und Olympiateilnehmer Anton Martin Bauer. Sie alle lassen es sich ebenso wie ihre ausländischen Konkurrenten - darunter u. a. Mannschafts-Olympiasieger, Welt- und -Europameister Lars Nieberg (GER), Weltmeister und Mannschaftsolympiasieger Franke Sloothaak (GER), die Jungstars Daniel Deusser (GER), Maximilian Schmid (GER) und Martin Fuchs (SUI), die Nummer 46 der Welt - Marc Houtzager (NED) und sein siegverwöhnter Kollege Leon Thijssen oder der vielfache Grand Prix-Sieger vom Wiener Pferdefest Beat Mändli (SUI) - nicht nehmen zum int. Premierenturnier zu reisen.



Hautnah - David Hasselhoff und Andy Lee Lang mit Big Band im GHPC

Nicht nur die Pferdesportbegeisterten kommen an diesem Wochenende im Glock Horse Performance Center auf ihre Kosten: Schon am Donnerstagnachmittag können sich alle Vierbeiner der „Krone Tierecke“ samt ihrer Tierlady Maggie Entenfellner über einen wertvollen Spendenscheck freuen. Am Abend sind alle Aktiven und die Gäste des GHPC zur Welcome Party geladen, wo DJ Egon Rutter & DJ Puffy in der Riders Lounge für Stimmung sorgen. Bereits am Freitag ab ca. 18.30 h (03.02.) rockt Bay Watch-Star David Hasselhoff die Reithalle und nach der von Starmoderator Dorian Steidl präsentierten Charityaktion für das Tierheim „Garten Eden“ und „Gut Aiderbichl - Projekt Gänserndorf“ - von Michael Aufhauser gibt es für alle Gäste in der Riders Lounge ein Privatkonzert des US-Amerikaners. Ein Star zum Anfassen!          
Auch der Samstag gibt es einen gelungenen Mix aus Charity und Liveact, denn EAV-Star Klaus Eberhartinger begleitet neben den Preisverleihungen auch die Scheckübergabe an „Kärntner in Not“. Abends begeistert Andy Lee Lang mit seiner Big Band in der Riders Lounge.
Sogar zum Grand Prix-Ausklang am Sonntag wird an andere gedacht: Hier im Glock Horse Performance Center fährt nicht nur der Premieren Grand Prix Sieger mit einem Scheck nach Hause, auch die „Diakonie Treffen“ darf sich über einen solchen freuen.

Die  wichtigsten INFORMATIONEN im ÜBERBLICK
Kategorien: CSI3* | CSIYH1* | CSIAm-B
Weltranglistenspringen: 4 (Finale Silber Tour + alle Gold Touren)
Gesamtdotation: Euro 150.000,-
Dotation Championat: Euro   30.000,-
Dotation Grand Prix: Euro   23.000,-
Dotation Gold Grand Prix Tour: Euro   23.000,-
Dotation CSI3* Touren: Euro 125.300,-
Dotation Youngster Touren: Euro     7.500,-
Dotation Amateur Touren: Euro     5.700,-
Ort: Glock Horse Performance Center | Schneeweißhofweg 32 | 9521 Treffen | Villach | Austria
Nationen: 26
Reiter: 130
Pferde: 300

PROGRAMMHIGHLIGHTS SPORT:
Do, 02.02.2012 | Openings Youngster & Amateur Touren

Fr, 03.02.2012 | ab ca. 20.00 Uhr Gold Grand Prix Tour | FEI RR | 1. Qualifikation Championat

Sa, 04.02.2012 | ab ca. 14.00 Uhr Grand Prix | FEI RR | 2. Qualifikation Championat

So, 05.02.2012 | ab ca. 14.00 Uhr Championat | FEI RR


PROGRAMMHIGHLIGHTS GESELLSCHAFT:
Do, 02.02.2012 |

- ab 17.00 Uhr | Charity „Krone Tierecke“ mit Maggie Entenfellner
- ab 22.00 Uhr | Welcome Party mit DJ Egon Rutter & DJ Puffy in der Riders Lounge
Fr, 03.02.2012 |
ca. 18.30 Uhr | David Hasslhoff rockt die Reithalle
Charity  - „Gut Aiderbichl“ und "Tierheim Garten Eden"
- ab 22.00 Uhr | Privatkonzert David Hasslhoff in der Riders Loung
- anschließend | Party mit DJ Egon Rutter & DJ Puffy
Sa, 04.02.2012 |
ca. 17.00 Uhr Präsentation Horses & Stars
Charity "Kärntner in Not"
- ab 22.00 Uhr Privatkonzert | Andy Lee Lang mit Big Band in der Riders Lounge
- anschließend | Party mit DJ Egon Rutter & DJ Puffy
So, 05.02.2012 |
Charity "Diakonie Treffen" | Moderation Dorian Steidl   


CSI3* | CSIYH1* | CSIAm-B GlOCK HORSE PERFORMANCE CENTER       
02. - 05. FEBRUAR 2012 | TREFFEN | AUSTRIA  

WWW.GHPC.AT

Foto: Österreichs Publikumsliebling Hugo Simon lässt sich das CSI3* im GHPC nicht entgehen © R. Glaser