Global Champions Tour 2011: Wer knackt den Super-Jackpot?

 

Global Champions Tour 2011:

Wer knackt den Super-Jackpot?

 

(jph) Man kann sich nicht dagegen wehren: Am 24. November beginnt das für dieses Jahr letzte Kapitel der Global Champions Tour 2011. Das Finale wird in Abu Dhabi stattfinden. Bekanntermaßen haben nur noch Edwina Tops-Alexander und Ludger Beerbaum echte Chancen auf den Gesamtsieg im sechsten Jahr der Tour.

Tops-Alexander hat mit 238 Ranglistenpunkten einen leichten Vorteil. Beerbaum kann auf 218,5 Punkte verweisen. Damit ist der Rest der Welt aus dem Rennen. Hierzulande fiebert man ja mit dem German Masters – Gewinner Ludger Beerbaum mit, der gestern mit Gotha einen Super-Job machte. Das beeindruckt sicher auch Edwina Tops-Alexander, die in diesem Jahr auch sehr erfolgreich unterwegs war. Beerbaum wird in der Wüste mit Chaman an den Start gehen und seine Konkurrentin mit Cevo Itot de Chateau.

Im Internet wird auf der Seite der Global Champions Tour wie gewohnt einen Live-Stream angeboten (www.globalchampionstour.com) und Eurosport überträgt das Mega-Reitsport-Event am 26. November live.

 

 

Fotos von  Stefano Grasso/GCT