Giganten gemeinsam: Global Champions Tour trifft Deutsches Spring- und Dressur-Derby

Giganten gemeinsam: Global Champions Tour

trifft Deutsches Spring- und Dressur-Derby

Hamburg - Seit 2008 ist das Deutsche Spring- und Dressur-Derby in Hamburg, präsentiert von Tchibo, Station der Global Champions Tour, der Springsportserie, die über mehrere Kontinente führt und mit atemberaubenden Preisgeldern glänzt. Am Samstag, dem 19. Mai wird im Großen Preis von Hamburg die dritte Station der Global Champions Tour in einem schweren Springen mit zwei Umläufen und Stechen ausgetragen: Spannung pur und erstklassiger Sport!

Zum fünften Mal macht die Serie des einstigen niederländischen Olympiasiegers Jan Tops beim deutschen Kult-Turnier Station und es sind insgesamt fünf internationale Springprüfungen, die zum CSI5* zählen: Das Eröffnungsspringen im Preis der Eurogate Container Terminals, das Mercedes-Benz Championat von Hamburg und die Punktespringprüfung mit Joker, ein internationales, klassisches Fehler-Zeit-Springen und der Große Preis von Hamburg - Global Champions Tour. Alle zusammen sind allein mit 382.000 Euro Preisgeld dotiert.

Allein im vergangenen Jahr eroberten 35 Reiterinnen und Reiter aus 14 Nationen den Großen Preis von Hamburg und - sahen einen "Holsteiner" Schweden als Sieger - Rolf-Göran Bengtsson, der im schleswig-holsteinischen Breitenburg lebt und als Titelverteidiger in der Global Champions Tour-Station in Hamburg antritt. Inzwischen als aktueller Europameister und Weltranglistenerster.

Die Global Champions Tour umfasst in der aktuellen Saison 13 Stationen auf zwei Kontinenten (Asien und Europa). In Doha/ Qatar beginnt am 5. April die erste Station der Global Champions Tour, die dann ins spanische Valencia/Oliva weiterzieht. Hamburgs Deutsches Spring- und Dressur-Derby ist die dritte Station.

Informationen über den Turnierklassiker in Hamburg Klein Flottbek gibt es unter www.engarde.de in der Rubrik Events.

Das Kartentelefon ist unter Telefon 01805 - 119 115 erreichbar. (Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr).