GERMAN CLASSICS Hannover 2013: Weltcup, DKB-Riders Tour und neuer Sponsor

(Hannover) Die 13. Auflage des internationalen Hallenreitturniers GERMAN CLASSICS in Hannover steigt vom 17. bis 20. Oktober in der Messehalle 2. Drei Monate vor dem Get-Together von Spring- und Dressurreitern und Vierspännerfahrern ist jetzt auch der Ticketvorverkauf gestartet.

Paul Schockemöhles GERMAN CLASSICS konnten mit Solem Luxembourg einen neuen Hauptsponsor gewinnen. Das Unternehmen - spezialisiert auf Flexible Intermediate Bulk Container, besser als Big Bags bekannt - übernimmt das Sponsoring des Championats von Hannover am Samstag. In dieser Weltranglistenprüfung wird die Qualifikation zum Großen Solartechnik Stiens Grand Prix entschieden, beide Prüfungen sind damit auch Bestandteil der DKB-Riders Tour, die erneut ihre sechste und vorletzte Etappe in Hannover erlebt.

Internationaler Springsport wird flankiert vom spektakulären Auftakt des Weltcups der Vierspänner. Die besten der Welt an den Leinen geben sich bei den GERMAN CLASSICS die Ehre, wenn die ersten Punkte auf dem Weg ins Weltcup-Finale vergeben werden. Präsentiert wird die Einlaufprüfung von Paul Schockemöhle Logistics und die Weltcup-Prüfung im Klingenberg Designklassiker Preis.

Von Donnerstag bis Sonntag locken Sport, Show und die riesengroße Ausstellung zu den GERMAN CLASSICS. Tickets sind im Vorverkauf deutlich günstiger. Achtung, die Vorverkaufsadresse hat sich geändert: Die Ticket-Hotline ist folgendermaßen zu erreichen: Tel. 0180/ 5040300 oder auch im Internet www.adticket.de

Infos zu den GERMAN CLASSICS gibt es im Internet auf der Homepage www.german-classics.com