GERA SUMMER MEETING 2012: Eine Sinfonie gewinnt DKB-Bundeschampionats-Qualifikation

Gera - Die US-Amazone Erin Characklis hat mit der sechs Jahre alten Hannoveraner Stute Sinfonie die Qualifikation zu den DKB-Bundeschampionaten beim GERA SUMMER MEETING gewonnen. Die dunkelbraune Stute, die der Michaels & Beerbaum GmbH in Thedinghausen gehört präsentierte sich souverän und aufmerksam und erhielt eine 8,7 als Note - sicher das Ticket zum Finale des DKB-Bundeschampionats gelöst kann man da nur sagen.

Auch Characklis zweites "Eisen im Feuer", die Colman-Tochter Carolina, wusste zu überzeugen (8,4) und landete auf Rang zwei vor der von Thomas Brandt (Winsen)vorgestellten Cantara (8,2). Bei den fünf Jahre alten Springpferden landete Tobias Bachl (Postmünster) mit Bambutschka einen Sieg: Mit 8,5 hat auch die Oldenburger Stute die Qualifikation zu den Finals in Warendorf locker geschafft. Der Rothenburger Philipp Schober qualifizierte German Pellets Success mit 8,3 und Uwe Klugmann (Mühlen) holte mit dem Hengst Cinsey und einer 8,2 die Fahrkarte nach Warendorf.

Die Qualifikationen zu den DKB-Bundeschampionaten waren die Glanzlichter am Samstag beim GERA SUMMER MEETING. Die Region hatte mit Unwettern und hohen Niederschlagsmengen zu kämpfen. Donnerstags und freitags standen Shopping-Zentren in der Innenstadt knöchelhoch unter Wasser. Ganze Straßenzüge waren unpassierbar. Beim GERA SUMMER MEETING hatte der Veranstalter vorsorglich gearbeitet und konnte dank des Einsatzes von vier Pumpen und einem Güllefass, sowie der geschaufelten Gräben rings um die Stallzelte Schäden vermeiden. Innerhalb weniger Stunden normalisierte sich die Lage auf dem Gelände wieder vollständig und sorgte auch für Erleichterung bei der Feuerwehr. Die kam wegen des Dauereinsatzes im Stadtgebiet gar nicht erst bis zum Reitstadion Gera-Milbitz durch....

Die internationale CSI1*-Tour des GERA SUMMER MEETING nimmt am Sonntag erneut "Fahrt auf", dann geht es auf dem großen Rasenplatz um den Preis der Deutschen Kreditbank AG.