Freundschaft, Vertrauen, Harmonie – „Amirando“, die neue HOP TOP Show der EQUITANA

 

…öffnet den Blick für die tiefe Bindung zwischen Pferd und Mensch. Die Gala ist der Show-Höhepunkt der EQUITANA und alle zwei Jahre ein Garant für unvergessliche Bilder. Im März bringt die neue Produktion „Amirando“ dafür wieder die Besten der internationalen Showreiter-Szene zusammen – für nur vier Vorstellungen, das macht die HOP TOP Show so einzigartig.

Die Zuschauer erleben ab dem 14. März ein Wechselspiel aus rasanten Einlagen, farbenprächtigen Bildern und dem poetischen Miteinander von Mensch und Pferd. In malerischen Schaubildern und untermalt von Musik und effektvollen Licht zeichnet „Amirando“ ihre vertrauensvolle und intensive Beziehung nach, zeigt feinste Kommunikation mit kaum sichtbaren Signalen und überrascht mit neuen und ungewöhnlichen Ideen zur Interaktionen mit dem Pferd, sei es am Boden, in der Freiarbeit oder unter dem Sattel.      

Dabei verspricht die HOP TOP Show auch 2015 wieder eine Star-Besetzung. Unter anderem wird Lorenzo, der vor 20 Jahren seine Showkarriere auf der EQUITANA begann, dabei sein, ebenso wie die erfolgreiche französische Dressurreiterin Alizée Froment. Als Show-Neuling wird der Spanier Santi Serra zu sehen sein, der vor zwei Jahren den EQUITANA Show Cup gewann. Rund 100 Pferde und Akteure erarbeiten bereits seit Wochen ihre neuen Schaubilder. Zum gemeinsamen Proben für die Show bleiben den Akteuren dann im März nur wenige Tage.

Foto von Equitana/Sven Cramer