Freikarten für die HIPPOLOGICA Berlin 2015 - Teil 3 - Zweite Siegerin aus Wittstock

Hoch in den kalten Norden von Brandenburg gehen die beiden Freikarten der zweiten Runde. Dort, wo die Sonne früher untergeht, die Nächte länger sind und die Tage kürzer, wo Rentiere die Reitwege der Unerschrockenen kreuzen, lebt Tina L. - in Wittstock. Tina kann sich nun an einem der Tage vom 10. bis zum 13. Dezember in den Süden zur HIPPOLOGICA 2015 in der Hauptstadt aufmachen. Warme Kleidung braucht sie eigentlich nicht, denn die Hallen sind gut beheizt. Einige Taler wären gut für Speis und Trank, für Geschenke und Mitbringsel, für Schnickschnack und dieses eine todschicke Halfter, was es so und in dieser Farbe noch nie gab… Tina ist einfach nur zu beneiden… DAS! …soll aber den Rest nicht traurig machen, denn noch gibt es drei weitere Chancen auf das Doppelpack Freikarten zur HIPPOLOGICA 2015 unter dem Funkturm. UNd die Readaktion möchte sich an dieser Stelle für die rege Teilnahme bedanken!

Ein Wermutströpfchen bleibt allerdings: Wie zu erwarten war, ließen einige wieder ihre Chancen im schneebedeckten Gras liegen. Falsche Vornamen gab es reichlich (dann lieber weglassen). Und wenn das doofe Handy die Wörter schon selber schreibt, muss man wenigstens mal gucken, ob sich das Gerät auch mit dem Pferdesport in der Region auskennt…

Nun ja, so kurz vor Weihnachten ist der geistige Fokus wahrscheinlich ein wenig mehr aufs Schenken denn aufs Denken ausgerichtet. Wer seine grauen Zellen noch in Betrieb hat und sich in Runde drei stürzen will, für den kommt hier die dritte Frage (bitte genau durchlesen und den Namen RICHTIG schreiben!!!):

Wie ist der Name des PFERDES, welches den Großen Preis von Berlin auf der HIPPO 2014 gewann?

Die Antwort bitte senden an info(at)pferdefreunde.co mit Angabe der Postanschrift.

Einsendeschluss ist Donnerstag, 03.12.2015 um 08.00 Uhr.

Teilnehmen dürfen nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Fotos von Jan-Pierre Habicht ©

Übrigens, wer sich mal ein schönes Video von der HIPPO 2014 ansehen möchte, kann das HIER tun... ;-)