Freikarten für die HIPPOLOGICA Berlin 2015 - Teil 1

Das Jahr neigt sich dem Ende. Der Pferdesport kommt zur Ruhe, möchte man meinen. Doch dann, so kurz vor dem Fest, geht es in den Messehallen unter dem Funkturm nochmal so richtig zur Sache. Mitten in der Mitte von Berlin und Brandenburg riecht es ein letztes Mal 2015 in der Hauptstadt nach Pferden, nach Natur und ein wenig nach ländlichem Flair. Die HIPPOLOGICA öffnet ihre Tore…

Auf großer Fläche werden traditionell die Informationsveranstaltungen neben dem Sport und den Einkaufsmöglichkeiten eine große Rolle spielen. In Sachen Shopping ist es bestimmt die letzte Gelegenheit, um sich, seinem Pferd oder anderen ein paar schöne Schnäppchen unter den Baum oder besser gleich in die Sattelkammer zu legen.

Eine ebenso schöne Tradition ist es mittlerweile, dass die Hippo-Veranstalter den Lesern von pferdefreunde.co Freikarten zur Verfügung stellen. 5 x 2 Stück sind das, die sich aber verdient werden müssen. Die Beantwortung einer kleinen Frage per Mail dürfte den meisten Lesern von pferdefreunde.co nicht schwerfallen.

Hier nun also Frage 1 für die ersten beiden Freikarten:

Wie hieß der Minister aus dem Bundesland Brandenburg, der im letzten Jahr die HIPPOLOGICA mit seinem Besuch beehrte?

Die Antwort bitte senden an info(at)pferdefreunde.co mit Angabe der Postanschrift.

Einsendeschluss ist Dienstag, 01.12.2015 um 08.00 Uhr.

Teilnehmen dürfen nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Fotos von Jan-Pierre Habicht ©