Frankfurter Festhallen Reitturnier 2012: Linsenhoff und Schockemöhle im Team

 

 

Frankfurter Festhallen Reitturnier 2012:
Linsenhoff und Schockemöhle im Team

Kronberg/Mühlen: Das Frankfurter Festhallen Reitturnier wird künftig unter neuer Regie stattfinden. Ann Kathrin Linsenhoff (Kronberg) und Paul Schockemöhle (Mühlen) wollen das internationale Reitsportereignis in der Main-Metropole gemeinsam fortführen und auf hohem Niveau weiterentwickeln.
Die neue Konstellation um das Festhallen Reitturnier soll eine optimale Symbiose aus dem Dressursport-Knowhow der Familie Linsenhoff/Rath und dem Springsport-Knowhow Schockemöhles ergeben. Offizieller Veranstalter wird Schockemöhles Firma PST Marketing GmbH.
„Das Know-How von Paul Schockemöhle im Springsport und seine Erfahrungen in der Durchführung von großen Reitsportveranstaltungen werden dem Festhallen-Turnier eine weitere Aufwertung geben“, sagt Ann Kathrin Linsenhoff. Neben den sportlichen Aspekten ist es das gemeinsame Ziel, eine noch stärkere Integration der Veranstaltung in die hessische Region herzustellen. „Wir hoffen auf eine beständige Fortführung und den Ausbau der engen Kooperation mit der hessischen Wirtschaft“, so Linsenhoff weiter.
„Ich freue mich auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Familie Linsenhoff/Rath auch im Bereich der Veranstaltungen. Top Reitsport braucht top Reitturniere.  Dazu zählt auch das Frankfurter Festhallen Reitturnier, welches weiterhin das Spitzenevent in der Weihnachtszeit bleiben soll. Dafür wollen wir gemeinsam sorgen“, so Paul Schockemöhle.