FN – Turniervorschau für die Woche vom 21. bis zum 25. September 2011

 


FN – Turniervorschau für die Woche

vom 21. bis zum 25. September 2011

 

Internationales S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier

vom 22. bis 25. September in Donaueschingen

Zum insgesamt 55. Mal wird vom 22. bis 25. September 2011 das Internationale S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier veranstaltet. Im Springreiten, in der Dressur und im Fahren messen sich national sowie international erfolgreiche Reiter und Fahrer. Für junge Nachwuchsreiter gibt es den European Youngster Cup der Young Masters League, das Alpen-Championat, Mannschaftsspringen, Jugendreiterprüfung oder Führzügelwettbewerbe für die ganz Kleinen. Amateurreiter aus der Region haben ebenfalls die Möglichkeit an verschiedenen Prüfungen teilzunehmen. Für die Dressurreiter gibt es seit dem vergangenen Jahr einen neuen Vorbereitungs- und Prüfungsplatz mit einem „wetterunabhängigen“ Boden. Der SWR überträgt am Samstag, 24. September, eine Zusammenfassung vom Championat von Donaueschingen von 16.45 bis 17.15 Uhr und am Sonntag, 25. September, von 13 bis 14 Uhr den Großen Preis live aus Donaueschingen. Außerdem überträgt das Internetportal Clipmyhorse.de vom Turnier.

Weitere Informationen unter wwww.escon-marketing.de

 

Auslandsstarts


Weltmeisterschaften der Ponyfahrer (CH-M-A P 1/2/4)

vom 21. bis 25. September in Lipica/SLO

Einspänner: Patrick Hanisch (Ennigerloh) mit Moses; Daniela Menke (Bad Essen) mit Viola; Andreas Pues-Tillkamp (Glandorf) mit Kurbaums Flop; Dennis Schneiders (Petershagen) mit Maverick; Zweispänner: Steffen Abicht (Bad Düben) mit Bax, Renoir und Zitnas Sensation; Dieter Baackmann (Emsdetten) mit Gideon, Hesselteich’s Lion King und Paint Brush; Marco Freund (Dreieich) mit Cartier, Rolex und Willow; Stephan Koch (Krukow) mit Braakmoor Clowny Clark, Braakmoor Conan und Olivin Diabolo; Vierspänner: Steffen Brauchle (Lauchheim) mit Cora, Dandilo, Mastro’s Princess, Monti und Nobel Man, Tobias Bücker (Emsdetten) mit Carlo, Fuchur, Joldis Giuseppe, Tigris und Tizian; Daniel Schneiders (Petershagen) mit Cäsar, Joka, Lynet, Milan und Three-Stars-Vercelli; Abel Unmüßig (Hinterzarten) mit Fritz, Johny, Seppl, Siko und Wirbel.

Weitere Informationen unter: E-Mail mitja.mahorcic@lipica.org , Internet www.lipica.org

 

Weltmeisterschaften Junger Springpferde (CH-H-Y Horses)

vom 22. bis 25. September in Lanaken/BEL

Christian Ahlmann (Marl) mit Caruso, Cherie, Chilly, Cilian, Cocktail und Gaja; Marc Bettinger (Mönchengladbach) mit Avanti, Fara van de Maltahoeve, Quannan R, Solisto und Valeriane F.M.; Marc Boes (Korschenbroich) mit Quiara M; Karl Brocks (Syke) mit Contador, Malou und Providence; Jens Christ (Dreieich) mit Carett und Giovanni van het Scheefkasteel; Daniel Deusser (Valkenswaard/NED) mit Casquino, Comme d’Api vd Hacienda Z; Deauville van T L und Untouchable; Patrick Döller (Visbek) mit Chalanda, Chaquilot und Queretaro; Jörn Emschove (Hoogeloon/NED) mit VDL Groep Advill und VDL Groep Alexia Z; Bastian Freese (Steinfeld) mit Castino, Chacciana, Chadino, Convaro und Lacidos; Hans-Günther Goskowitz (Monschau) mit Cassa-Cavell; Thomas Heineking (Stolzenau) mit Lord Argentinus und Sally L; Joachim Heyer (Cloppenburg) mit Aquarell Pw, Chattanooga, Corrado und Cum Laude; Volker Höltgen (Monheim) mit Corfilio; Caroline Hölzer (Brühl) mit Secret Obsesson; Alexander Hufenstuhl (Lindlar) mit Quintera VA und Robinthago Z; Matthias Janssen (Bramsche) mit Le Quidam; Michael Jung (Horb) mit Sportsmann-S; Matthias Keil (Sangerhausen) mit Charisma B, Alexander Kernebeck (Gronau) mit El Paso, Mary Lou und Santiago; Laura Klaphake (Steinfeld) mit Qualdandro Z und Ulises; Guido Klatte (Lastrup) mit Armitage und Elton; Hermann Josef Klöpper (Emsbüren) mit Sella Donna; Karina Köber (Merkendorf) mit FST Livius; Torben Köhlbrandt (Ibbenbüren) mit Apricot Brandy und Con Climax; Gerd Könemann (Rhede) mit Cornetto; Andreas Kreuzer (Marienheide) mit Balero, Balou Lover, Baloudette, Caressini L, Chacco-Blue, Jumex Sport Atlantus und Quiberto; Hauke Luther (Altenhagen) mit Callboy, Bertrand Masneri (Visselhövede) mit Hof Asgard’s Farina; Jörg Naeve (Krummwisch) mit Cony, JK Horsetrucks Chablis und JK Horsetrucks Commanchi; Nayel Nassar (Ehlersdorf) mit Lordan und Raging Bull Vangelis S; Klaus Otte-Wiese (Sundern) mit Leopold; Evi Penzlin (Itzehoe) mit Ulika; Oliver Ross (Thedinghausen) mit Sly del la Magnifica; Philipp Schober (Moritzburg) mit Lemwerder, Gerd Sosath (Lemwerder) mit Cascall; Hendrik Sosath (Lemwerder) mit Quite Dark; Patrick Stühlmeyer (Mühlen) mit Balsandra, Calabis, Canevaro und Coulisa; Rene Tebbel (Emsbüren) mit Cafe’s Champus, Light On und Stakko; Christian Temme (Steinfeld) mit Baloubento, Colandus und Toulonia; Sönke Völker (Leichlingen) mit Bently du Vernay und Kanella; Harm Wiebusch (Fredenbeck) mit Campus, Linn Zakariasson (Blender) mit Lakea; Peer Zielke (Kemperheide) mit Wonka, Michael Ziems (Wöhrden) mit For Fashion; Franziska Zimmermann (Odenthal) mit Julie Trefle und Tennesse Z.

Weitere Informationen unter: Internet www.zangersheide.com

 

Internationales Dressurturnier (CDI***)

vom 22. bis 25. September in Saumur/FRA

Kim Jesse (Warendorf) mit Charming und Der Poet.

Weitere Informationen unter: E-Mail saum.equ.inter@wanadoo.fr

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC*/**)

vom 23. bis 25. September in Strzegom/POL

Johanna Bernhard (Dresden) mit Claudios CH; Alfred Bierlein (Neumarkt) mit Indurain; Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Butts Avedon, Eskadia und FRH Fantasia; Antonia Fürst (Stadtlauringen) mit Silberfee B; Christian Gärtner (Crostwitz) mit Winzerkönig; Julius Gerisch (Radewisch) mit Gregor; Simone Hirtreiter (Regenstauf) mit Kimara; Juliana Kaup (Erlangen) mit Limone; Lynn Sander (Warendorf) mit Horus; Oliver Weidt (Regensburg) mit Pirelli Take Off.

Weitere Informationen unter: E-Mail entries@worldcupstrzegom.pl , Internet www.worldcupstrzegom.pl

 

Internationales Distanzturnier (CEI***)

vom 21. bis 25. September in Bratislava/SVK

Wiebe Angelbeck (Stuck) mit Don’t Touch;  Peter Baumann (Eschede) mit My Magic El Bailador xx; Bernhard Dornsiepen (Balve) mit Djaina; Susanne Glüdenpfennig-Hinrichs (Hameln) mit Ainhoa Fautina; Ursula Klingbeil (Buch) mit Taron el Samawi ox; Cornelia Koller (Hanstedt) mit Valuid.

Weitere Informationen unter: E-Mail endurance.ride@gmail.com , Internet www.enduranceride.eu

 

CSI** Moorsele/BEL vom 23. bis 25. September

www.zilverenspoor.com

 

CSI*/** Strasbourg-Geispolsheim/FRA vom 22. bis 25. September