FN-Turniervorschau für die Woche vom 07. bis zum 11. September 2011

 


FN-Turniervorschau für die Woche

vom 07. bis zum 11. September 2011

 

Deutsche Jugendmeisterschaften Voltigieren

vom 9. bis 11. September in Krumke

Erst zum vierten Mal werden die Deutschen Meisterschaften ausschließlich für jugendliche Voltigiergruppen und Einzelvoltigierer ausgetragen, denn bis zum Jahr 2007 gab es bei den nationalen Meisterschaften keine Unterscheidung zwischen Jugendleistungs- und Leistungssport. Alle Voltigierer traten unabhängig ihres Alters bei den Deutschen Jugendmeisterschaften gegeneinander an. Geändert hat sich das mit der Einführung von Europameisterschaften für U16-Voltigierteams 2005, seit 2008 gibt es zudem eine EM für U18-Einzelvoltigierer. Auch in Deutschland werden seit 2005 bundesweite Wettkämpfe für die besten jugendlichen Voltigierer ausgetragen. Die ersten deutschen Meisterschaften für diese Altersklassen fanden allerdings erst 2008 statt. In Krumke erwartet die 24 Teams rund 50 Einzelvoltigierer ein international erfahrener Veranstalter mit erstklassigen sportlichen Rahmenbedingungen.

Weitere Informationen unter www.djm-krumke.jimdo.com

 

Goldene Schärpe Ponys und Bundesponyspiele

vom 9. bis. 11. September in Olfen-Vinnum

Zum ersten Mal findet die traditionelle Goldene Schärpe der Ponyreiter nicht im Frühjahr, sondern im Herbst statt. Das gibt auch den jüngsten Nachwuchsreitern die Chance, sich auf die Anforderungen dieser Bundesveranstaltung mit den Teilprüfungen Dressur, Springen, Geländeritt, Vormustern und Theorie vorzubereiten. Für die Veranstaltung in Olfen-Vinnum, einer der westfälischen Pony-Hochburgen, haben elf Landesverbände mit 18 Mannschaften und einigen Einzelreitern ihr Kommen angekündigt. Die Goldene Schärpe beginnt am Freitag, 9. September, mit der Theorieprüfung. Am Samstag gehen die ersten Ponyreiter ab 8 Uhr aufs Viereck, am Nachmittag ist ab 15 Uhr Springen angesagt. Der Sonntag startet wieder ab 8 Uhr mit dem Vormustern, bevor ab 9.30 das „Finale“ in Form der Stil-Geländeprüfung ausgetragen wird. Parallel zur Goldenen Schärpe finden auch wieder die Bundesponyspiele statt.

Weitere Informationen unter www.goldene-schaerpe-2011.de

 

Internationales Springturnier (CSI****/CDN) und nationales Dressurturnier

vom 8. bis 11. September in Paderborn

Als eines der letzten Turniere der Freiluftsaison steht vom 8. bis 11. September die E.ON Westfalen Weser Challenge auf dem Schützenplatz in Paderborn im Turnierkalender. Zum Programm gehört die fünfte Etappe der internationalen Springsportserie DKB-Riders Tour. In Paderborn können die Reiter zum letzten Mal unter freiem Himmel auf Punktejagd gehen. Derzeit führt Ludger Beerbaum nach vier Etappen. In Paderborn geht es zunächst darum, am Samstag in der Qualifikation zu den besten 40 Paaren zu zählen. Nur diese dürfen dann im mit 80.000 Euro dotierten Großen E.ON Westfalen Weser Preis an den Start gehen. Der WDR zeigt die Qualifikation und den Großen Preis am Samstag, 10. September, von 15.10 bis 16.35 Uhr und am Sonntag, 11. September, von 14 bis 16 Uhr.

Weitere Informationen unter  www.engarde.de

 

Europameisterschaft Vielseitigkeit Junioren (CH-EU-J-CCI*)

vom 7. bis 10. September in Vale Sabroso/POR

Franziska Kristin Dennersmann (Dortmund) mit Rantanplan Z; Charlotte Sophia Hachmeister (Aurich) mit Kassio; Josephine Wilms (Bergkamen) mit Corvette D.

Weitere Informationen unter: E-Mail info@herdadevalesabroso.pt , Internet www.eventing-portugal.com

 

Europameisterschaft Distanzreiten (CH-EU-E****)

am 10. September in Florac/FRA

Joana Al Samarraie (Rotenburg) mit Famosa; Klaudia Al Samarraie (Rotenburg) mit Olymp; Sabrina Arnold (Kirchheim) mit Beau ox; Gabriela Förster (Naumburg) mit Priceless Gold; Petra Hattab (Wuppertal) mit Prince Sharif ox; Sybille Markert-Baeumer (Dietmannsried) mit Estopal Estopa ox.

Weitere Informationen unter: E-Mail lozere.endurance.equestere@gmail.com , Internet

www.fei.org/events/championships/continental/2011-endurance

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO*****/**)

vom 2. bis 11. September in Calgary/CAN

Andreas Kreuzer (Marienheide) mit Chacco-Blue, Jumex Sport Atlantus und Caressini L.

Weitere Informationen unter: E-Mail Kurby.Court@sprucemeadows.com , Internet www.sprucemeadows.com

 

Internationales Springturnier (CSI****)

vom 9. bis 11. September in Chernyakosk/RUS

Mike Patrick Leichle (Schnarup-Thumby) mit Idefix und Clausewitz N; Thomas Voß (Schülp) mit Carena und Carinjo; Holger Wulschner (Klein Belitz) mit Cefalo und Clausen.

Weitere Informationen unter: E-Mail irinanovikova71@mail.ru , Internet csi-georgenburg.net

 

Internationales Springturnier (CSI***/CSIYH*)

vom 7. bis 11. September in Humlikon/SUI

Andreas Krieg (Villingen-Schwenningen) mit Vladimir, Cabalero und Carella; Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Lasandro, Embassy II und Alfredo Tucci; Holger Hetzel (Goch) mit Lanzarote, Little Tinka, Carlson und Aska; Kai Schäfer (Steinhausen/SUI) mit Concano, Coronelli, Chiavenna van de Helle und Angelotti; Otto Steurer (Balgach/SUI) mit Wirbelwind und Kilmorane Jeckless SF; Amke Storman (Eiterfeld) mit Celentano, Sundance, Nikidam du Chateau und St. Pegasus; Max Kühner (München) mit Coeur de Lion, Clintop, Lacapo und Rahmannshof’s Zwitser; Tim Hoster (Korschenbroich) mit L B Look at me, Lex und Quinielo Bois Margot und Casallino; Marcel Marschall (Altheim) mit Vacharco, Undercontract und Queen du Chateau; Matthias Lienhop (Zollikon/SUI) mi Uniki und Azzaro; Susanne Behring (Bulle/CH) mit L.B. Con Amore, Incor und L.B. Attendro.

Weitere Informationen unter: E-Mail office@reitergebnisse.at oder info@csi-humlikon.ch , Internet www.csi-humlikon.ch

 

Internationales Springturnier (CSI**/*/CSIP)

vom 9. bis 11. September in Barbizon/FRA

Sönke Völker (Leichlingen) mit Candiro, Claudius, Catbalou und Kannella; Philip Houston (Leichlingen) mit Caspar, Celina und Leopold.

Weitere Informationen unter: E-Mail bost.ry@wanadoo.fr oder cso.inter@ffe.com , Internet www.ecurie-bost.fr

 

Internationales Weltcup-Dressurturnier (CDI-W)

vom 9. bis 11. September in Wroclaw/POL

Tahani Ibrahim (Berlin) mit Le Delon; Sara Untenzu (Dresden) mit Feuersturm.

Weitere Informationen unter: E-Mail m.skubisz@wtwk-partnice.pl , Internet www.wtwk-partynice.pl

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI***/CIC***)

vom 8. bis 11. September in Blenheim/GBR

Bettina Hoy (Warendorf) mit Lanfranco TSF; Kai Rüder (Fehmarn) mit Oliver Cael, Robert Sirch (Fischen) mit Killcross und Louella.

Weitere Informationen unter: E-Mail admin1@blenheim-horse.co.uk , Internet www.blenheim-horse.co.uk

 

CCI**/*/CIC**/*/CCN Wiener Neustadt

vom 9. bis 11. September

 

CCI**/CIC**/* Waregem/BEL

vom 8. bis 12. September

www.eventingwaregem.be