FN: Reitturniere vom 05. bis zum 08. Januar 2012

 

 

FN: Reitturniere vom

05. bis zum 08. Januar 2012

 

Internationales Springturnier (CSI)

vom 5. bis 8. Januar in Neustadt-Dosse

Die Eröffnung des internationalen Pferdesportjahres findet in Brandenburg statt: Bei der 13. Auflage des CSI Neustadt-Dosse in der Graf von Lindenau-Halle geht es vom 5. bis 8. Januar um den Großen Preis von Lübzer und damit auch um Punkte für die Weltrangliste Springen. Teilnehmer aus zehn Nationen werden in Brandenburg erwartet. Im vergangenen Jahr gewann Nisse Lüneburg aus Hetlingen in Schleswig-Holstein den Großen Preis und 2012 tritt er wieder an. In den vergangenen 13 Jahren gelang es allerdings erst zwei Reitern, den Großen Preis von Lübzer zweimal zu gewinnen: Sören von Rönne (Neuendeich) in den Jahren 2000 und 2004 und Lars Nieberg (Homberg) 2002 und 2005.  In Neustadt-Dosse geht es um ein Gesamtpreisgeld von rund 65.000 Euro in den CSI-Prüfungen, der größte Anteil davon entfällt auf den Großen Preis und den Preis der Deutschen Kreditbank AG. Insgesamt sind die internationalen Prüfungen mit 70.700 Euro dotiert.  

Weitere Informationen unter www.csi-ese.de



Nationales Springturnier (CSN)

vom 6. bis 8. Januar in Gahlen

Das erste Hallen-Reitturnier des neuen Jahres beim RV Lippe-Bruch Gahlen vom 6. bis 8. Januar 2012 ist ein beliebter Treffpunkt für Zuschauer aus dem Umkreis, für Pferdezüchter und  für die Reiter der Region. Das Hallen-Reitturnier auf der Anlage an der Nierleistraße findet zum 18. Mal statt und bietet 15 Springprüfungen, darunter den Großen Preis am Samstagabend. Die Hengstschau am Sonntagmorgen präsentiert sich in einem neuen Format mit einer Dressur-Matinée mit Isabell Werth (Rheinberg).

Weitere Informationen unter www.rvgahlen.de



Internationales Weltcup-Springturnier (CSI-W***)

vom 5. bis 7. Januar 2012 in Dubai/UAE

Jörg Naeve (Krummwisch) mit Coolidge und Calado.

Informationen unter www.emiratesequestriancentre.com


Internationales Dressurturnier (CDI***)

vom 6. bis 8. Januar in Drachten/NED

Christian Brühe (Köln) mit Cinco de Mayo und Roble.

Informationen unter www.icnndrachten.nl



CSI** Veendam/NED vom 5. bis 7. Januar

Informationen unter: www.indoorveendam.nl