FN: Reitturniere mit deutscher Beteiligung vom 11. bis zum 15. Januar 2012

 

 

FN: Reitturniere mit deutscher Beteiligung

vom 11. bis zum 15. Januar 2012

 

Nationales Dressur- und Springturnier (K+K Cup)

vom 11. bis 15. Januar in Münster

Beim K+K Cup in Münster stehen von Mittwoch bis Sonntag Spitzensport und regionale Wettbewerbe mit der legendären „Bauernolympiade“ auf dem Programm. Insgesamt neun Spring- und neun Dressurprüfungen der schweren Klasse werden in Münster geboten. Höhepunkt am Sonntag ist der Große Preis von Münster, ein S****-Springen. Hier gibt es ein Preisgeld von 40.000 Euro zu gewinnen. Im vergangenen Jahr siegte Hans-Thorben Rüder aus dem benachbarten Greven. Höhepunkte im Dressurviereck sind der Grand Prix Special und die Grand Prix Kür. Für eine voll besetzte Halle wird auch wieder die „Bauernolympiade“, der Mannschaftswettbewerb der Vereine der Region, sorgen. Höhepunkt ist hier seit Jahren die Mannschaftskür der Klasse A am Donnerstagabend, bei der in der voll besetzten Halle Münsterland jedes Team anschließend lautstark gefeiert wird.

Weitere Informationen unter www.kkcup.de

 

Internationales Springturnier (CSI*****)

vom 12. bis 15. Januar in Basel/SUI

Stefan Abt (Wolsfeld) mit Concano und Lumina; Christian Ahlmann (Marl) mit Caracas, Codex One und Lorenzo; Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chaman, Chiara und Gotha; Daniel Deusser (Valkenswaard/NED) mit Comme D Api v. Hacienda, Cp Aprilla und Untouchable; Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Constantin B, Embassy II und Magnus Romeo; Katrin Eckermann (Kranenburg) mit Carlson, Lolita H und Nabab de Revel; Marcus Ehning (Borken) mit Campbel, Noltes Küchengirl und Plot Blue; Marco Kutscher (Riesenbeck) mit Cash, Cornet’s Cristallo und Satisfaction FRH.

Weitere Informationen unter www.csi-basel.ch

 

Internationales Springturnier (CSI****)

vom 12. bis 14. Januar in Abu Dhabi/UAE

Jörg Naeve (Krummwisch) mit Coolidge und Calado; Alois Pollmann-Schweckhorst (Warstein) mit Maxima.

Weitere Informationen unter www.emiratesequestriancentre.com

 

CSI** Drachten/NED vom 12. bis 15. Januar

Weitere Informationen unter www.icnndrachten.nl