FN: Reitturnier-Ergebnisse für die Zeit vom 11. bis zum 15. Januar 2012

 

 

FN: Reitturnier-Ergebnisse für die Zeit

vom 11. bis zum 15. Januar 2012

 

Nationales Dressur- und Springturnier (K+K Cup)

vom 11. bis 15. Januar in Münster

 

Großer Preis von Münster

1. Thomas Voß (Schülp) mit Carinjo; 0/35,15
2. Florian Meyer zu Hartum (Herford) mit Heidegirl Wichenstein; 0/35,78
3. Jana Wargers (Emsdetten) mit Coolio; 0/36,52

Grand Prix

1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson; 72,638 Prozent
2. Wolfram Wittig (Rahden) mit Bertoli W; 71,064
3. Patrik Kittel (SWE) mit Don't forget; 69,702

Grand Prix Special

1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson; 73,854 Prozent
2. Wolfram Wittig (Rahden) mit Bertoli W; 72,656
3. Patrik Kittel (SWE) mit Don't forget; 71,198

Kurz Grand Prix

1. Patrik Kittel (SWE) mit Silvano, 71,721 Prozent
2. Stella Charlott Roth (Alsbach-Hähnlein) mit Diva Royal; 70,837
3. Christoph Koschel (Hagen) mit Rostropowitsch; 70,605

Grand Prix Kür

1. Patrik Kittel (SWE) mit Silvano; 79,65 Punkte
2. Ingrid Klimke (Münster) mit Liostro; 74,95
3. Christoph Koschel (Hagen) mit Rostropowitsch; 74,94

Preis der Zukunkft

1. Charlott-Maria Schürmann (Gehrde) mit Donna Jackson; 71,053 Prozent
2. Louisa Lüttgen (Kerpen) mit Diamantenbörse OLD; 69,561
3. Lars Schulze Sutthoff (Greven) mit Emotion; 69,123
Weitere Informationen unter www.kkcup.de

Internationales Springturnier (CSI*****)

vom 12. bis 15. Januar in Basel/SUI

Großer Preis

1. Roger Yves Bost (FRA) mit Castle Forbes Myrtille Paulois; 0/29,76
2. Marcus Ehning (Borken) mit Noltes Küchengirl; 0/30,87
3. Rolf-Göran Bengtsson (SWE) mit Casall la Silla; 0/31,74
Weitere Informationen unter www.csi-basel.ch