FN: Jungjournalistenpreis 2012 „Der goldene Steigbügel“

 

FN: Jungjournalistenpreis 2012

„Der goldene Steigbügel“

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (Fédération Equestre Nationale, FN) vergibt in diesem Jahr erstmalig den FN-Jungjournalistenpreis 2012 „Der Goldene Steigbügel“ in den Print-Kategorien „Fachpresse“ (Pferdesport-Zeitschriften) und „Print allgemein“ (Tageszeitungen, Zeitschriften) für Jungjournalisten und Berufseinsteiger bis 34 Jahre. Willkommen sind kreative Reportagen, Portraits, Sportberichte mit Background, Kolumnen, Glossen usw. rund ums Thema Pferd (Turniersport, Breitensport, Ausbildung, Tierschutz, Pferdezucht und -haltung).

Der Preis ist in beiden Kategorien mit 3000 Euro dotiert. Die beiden Sieger erhalten jeweils 1.500 Euro und Ehrenpreise, die Zweitplatzierten jeweils 1.000 Euro, die Drittplatzierten jeweils 500 Euro.

Die Preisverleihung findet am 1. Juni 2012 anlässlich der Deutschen Meisterschaft Dressur und Springen in Balve (Sauerland) statt. Die Preisträger sind zu einem zweitägigen Turnierbesuch eingeladen (inkl. Pressekarte, VIP-Ticket und Hotelübernachtung).