FN - Ergebnisdienst vom 29. Juni bis zum 03. Juli 2011

 

FN - Ergebnisdienst vom 29. Juni bis zum 03. Juli 2011



Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Vielseitigkeit (CIC**/CCI*)

vom 30. Juni bis 3. Juli in Lonnerbecke

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft

Gold: Rheinland; 192 (Jana Weyers (Kamp-Lintfort) mit Lardina/Freya Füllgraebe (Krefeld) mit Oje Oje/Ben Leuwer (Königswinter) mit Cappuccino/Celina Northofer (Kamp-Lintfort) mit Simba)

Silber: Hannover; 202,70 (Alexandra Werner (Salzhausen) mit Kaitika/Stephanie Böhe (Luhmühlen) mit Greena/Henning Würz (Bad Segeberg) mit Paulchen Panther/Kurd Moritz von Ziegner (Stelle) mit Don Juan)

Bronze: Westfalen; 220,20 (Simone Deitermann (Saerbeck) mit Free Easy NRW/Anna-Maria Rieke (Witten) mit Petite Dame/Benjamin Winter (Warendorf) mit Revenue/Friederike Tophoff-Kaup (Greven) mit Lady You MG)

CIC**

1. Benjamin Winter (Warendorf) mit Wild Thing Z; 42,40 (Dressur 39,60/Gelände 2,80/Springen 0)

2. Josephine Schnaufer (Neitersen) mit Sambucca; 46,20 (42,20/0/4)

3. Sophie Grieger (Kaufbeuren) mit Windrose; 48,10 (48,10/0/0)

CCI*

1. Ruth Edge (GBR) mit Bojack; 34,90 (Dressur 31,90/Gelände 0/Springen 3)

2. Ruth Edge (GBR) mit Mister Maccondy; 37,80 (37,80/0/0)

3.Dirk Schrade (Sprockhövel) mit Could be better; 43,10 (39,10/0/4)

 

Weitere Informationen unter www.Windreich-open.de.


Deutsche Meisterschaften der Ein- und Zweispänner und der Fahrer mit

Behinderung vom 30. Juni bis 3. Juli in Greven-Bockholt

Deutsche Meisterschaft Einspänner

Gold: Christoph Dieker (Gescher); 140,81 (Dressur 43,39/Gelände 83,92/Hindernisfahren 13,50)

Silber: Thorsten Zarembowicz (Viernheim); 147,10 (44,54/80,06/22,50)

Bronze: Dieter Lauterbach (Dillenburg); 149,38 (58,88/84,50/6)

Deutsche Meisterschaft der Fahrer mit Behinderung

Gold: Josef Sauerwald (Havixbeck); 106,15 (Dressur 45/Gelände 50,65/Hindernisfahren 10,50)

Silber: Markus Beerhues (Langenberg); 112,33 (48/51,83/12,50)

Bronze: Hubert Markett (Rees); 116,91 (51,67/52,74/12,50)

Deutsche Meisterschaft Zweispänner

Gold: Carola Diener (Lähden); 146,36 (Dressur 44,54/Gelände 90,82/Hindernisfahren 11)

Silber: Reinhard Burggraf (Geretsried); 149,79 (51,20/84,59/14)

Bronze: Arndt Lörcher (Wolfenbüttel); 161,94 (61,95/88,99/11)

Kombinierte Wertung Pony-Vierspänner

1. Tobias Bücker (Emsdetten); 160,00 (Dressur 48,60/Gelände 98,40/Hindersfahren 13)

2. Thomas Köppen (Dreieich); 163,04 (55/93,54/14,50)

3. Karl-Heinz Wanstrath (Alfhausen); 181,06 (76,40/99,66/5)

 

Weitere Informationen unter www.stmartin.de


Internationales Jugend-Turnier “Young Neighbours Meeting”

vom 1. bis 3. Juli in Neubeeren

Großer Preis U 25

1. Monique Schröder (Klein Beelitz) mit Calimero; 0/0/45,11

2. Janin Stechow (Steffenshagen) mit Adycate; 4/0/40,16

3. Sven Kruse (Zeven) mit Lexa; 4/4/37,51

FEI-Gold-Tour Qualifikation FEI Children’s International Classics 2011

1. Laura Schoechert (Hoburg) mit Raphaela; 0/91,80 (Summe aus zwei Prüfungen mit je zwei Umläufen)

2. Niclas Baule (Auetal) mit Nautica; 4/93,80

3. Alina Hagemann (Nottuln) mit Leo; 4/103,17

Kurz-Grand Prix

1. Kathleen Keller (Harsefeld) mit Wonder FRH; 69,854 Prozent

2. Romina-Louisa Hoyzer (Falkensee) mit Jamiro Rosso; 67,463

3. Jacqueline Koser (Steinfeld) mit Don Boy; 62,927

Sichtung zur Europameisterschaft der Ponyreiter

1. Grete Linnemann (Sittensen) mit Cinderella; 78,750 Prozent

2. Lena Charlotte Walterscheidt (Mönchengladbach) mit Equestricons Lord Champion; 75,950

3. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Domino Dancing; 74,300

Sichtung zur Europameisterschaft Junge Reiter

1. Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) mit Deveraux OLD; 73,158 Prozent

2. Louisa Lüttgen (Kerpen) mit Habitus; 71,526

3. Charlott-Maria Schürmann (Gehrde) mit Donna Jackson; 70,632

Sichtung zur Europameisterschaft Junioren

1. Jonas Schmitz-Heinen (Wermelskirchen) mit Der Daimler; 77,150 Prozent

2. Pia-Katharina Voigtländer (Berlin) mit Laetitian R.; 74,950

3. Vivien Niemann (Mannheim) mit Cipollini; 74,150

 

Weitere Informationen unter www.ynm2010.de


Internationales Springturnier (CSI***** GCT) vom 29. Juni bis 2. Juli in Estoril /POR

Großer Preis

1. Christian Ahlmann (Marl) mit Taloubet Z; 0/0/45,21

2. Luciana Diniz (POR) mit Winningmood; 0/0/47,32

3. Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chaman; 0/0/48,85

 

Weitere Informationen unter: E-Mail infocsi@turismoestoril.com , Internet www.csi-estoril.com


Internationales Springturnier (CSI***) vom 30. Juni bis 3. Juli in Sandillon/FRA

Großer Preis

1. Franck Schillewaert (FRA) mit Marquis de la Lande; 0/0/49,50

2. Jules van Roosbroeck (BEL) mit Cabriolet Z; 0/0/49,98

3. Pedro Veniss (BRA) mit Amaryllis; 0/4/48,24

13. Marc Bettinger (Mönchengladbach) mit Quannan-R; 4/75,49

 

Weitere Informationen unter: Internet www.ecuriepierredefrance.fr


Internationales Springturnier (CSI***/*) vom 1. bis 3. Juli in Cortina D’Ampezzo/ITA

Großer Preis

1. Lucia Vizzini (ITA) mit Lismeen Lancer; 0/0/53,1

2. Valentin Velea (ROM) mit Idefix; 1/0/54,7

3. Melanie Gruber (ITA) mit Quiberon W; 1/0/56,8

...

9. Tim Hoster (Korschenbroich) mit Raging Bull Vangelis S; 0/8/47,1

 

Weitere Informationen unter: E-Mail info@touchofclass.it


Internationales Fahrturnier (CAI-A/CAIP-A) vom 30. Juni bis 3. Juli in Nebanice/CZE

Kombinierte Wertung Vierspänner

1. Ludwig Weinmayr (Fischbachau); 148,16 (Dressur 49,79/Marathon 98,37/Hindernisfahren 0)

2. Jiri Nesvacil (CZE); 158,73 (43,26/115,47/0)

3. Rene Poensgen (Eschweiler); 170,04 (56,83/112,37/0,84)

Kombinierte Wertung Zweispänner

1. Raymond Letteboer (NED); 129,25 (Dressur 44,54/Marathon 79,02/Hindernisfahren 5,69)

2. Tibor Nagy (HUN); 130,24 (47,23/78,93/4,08)

3. Jiri Nescacil (CZE); 132,97 (51,71/75,26/6,00)

21. Maximilian Hopf (Mengkofen); 193,21 (67,46/106,58/19,17)

Kombinierte Wertung Einspänner

1. Bartolomiej Kwiatek (POL); 118,85 (Dressur 40,83/Marathon 75,02/Hindernisfahren 3)

2. Henrik Höper (DEN); 127,34 (40,96/80,38/6)

3. Jan Exnar (CZE); 131,32 (48,00/74,32/9)

5. Hans Wehr (Uffenheim); 144,61 (53,38/89,40/1,83)

Kombinierte Wertung Pony-Vierspänner

1. Reiner Ochs (Bruchköbel); 184,84 (Dressur 71,17/Marathon 107,67/Hindernisfahren 6)

2. Thomas Bär (Mühltroff); 190,72 (60,29/112,47/17,96)

Kombinierte Wertung Pony-Zweispänner

1. Martin Metzner (Goldkronach); 147,91 (Dressur 53,12/Marathon 82,97/Hindernisfahren 11,82)

2. Monika Pospisilova (CZE); 155,48 (64,64/86,32/4,52)

3. Astrid Hesse (Marienberg); 159,05 (71,55/81,32/6,18)

 

Weitere Informationen unter: E-Mail nebanice@wia.cz , Internet www.nebanice.com