FN-Ergebnisdienst vom 11. Mai bis zum 15. Mai 2011

FN-Ergebnisdienst vom 11. Mai bis zum 15. Mai 2011

 

Internationales Springturnier vom 13. bis 15. Mai in Redefin

Großer Preis

1. Andre Thieme (Plau) mit Aragon Rouet; 0/44,35

2. Rolf-Göran Bengtsson (SWE) mit Kiara La Silla; 0/44,50

3. Andreas Kreuzer (Marienheide) mit Chacco-Blue; 0/44,81

 

Grand Prix

1. Jochen Vetters (Stahnsdorf) mit Fanano; 68,156 Prozent

2. Wieger Derk de Boer (Pinneberg) mit Cosmopolitan; 66,667

3. Wieger Derk de Boer (Pinneberg) mit Kupfermann; 65,177

 

Grand Prix Spezial

1. Wieger Derk de Boer (Pinneberg) mit Cosmopolitan; 68,194 Prozent

2. Jochen Vetters (Stahnsdorf) mit Fanano; 67,986

3. Julia-Katharina von Platen (Wietze) mit Rhythm and Dance; 65,000

 

Grand Prix Kür

1. Daniela Groenke (Uetz) mit Stelina; 72,417 Prozent

2. Wieger Derk de Boer (Pinneberg) mit Kupfermann; 71,417

3. Marion Henkel (Wedemark) mit Landscape; 70,000

 

Weitere Informationen unter www.pst-marketing.de

 

 

Preis der Besten Voltigieren vom 14. bis 15. Mai in Darmstadt

 

Senioren Damen

1. Pia Engelberty (Köln) mit Weltoni RS v.d. Wintermühle/Longenführer Alexandra Knauf; 7,690

2. Ines Jückstock (Hamburg) mit Lamenticus/Ruth Jückstock; 7,632

3. Kristina Boe (Hamburg) mit Le Beau/Winnie Schlüter; 7,586

 

Senioren Hessen

1. Daniel Kaiser (Delitzsch) mit Airbus/Longenführer Irina Lenkeit; 7,689

2. Viktor Brüsewitz (Garbsen) mit Cappucino/Alexander Hartl; 7,631

3. Jannik Heiland (Seevetal) mit Gustafsson/Lars Hansen; 7,362

 

Senioren Gruppen

1. Neuss-Grimlinghausen I mit Arkansas/Longenführer Jessica Schmitz; 8,498

2. VV Ingelsberg I mit Arador/Alexander Hartl; 7,959

3. Mainz-Laubenheim mit Elevation/Hanne Strübel; 7,807

 

Doppelvoltigieren

1. Florian Kraft (Essen)/Anne Sümnik (Essen) mit Rocky/Longenführer Anna Kraft; 7,443

2. Johanna Schumann (Kiel)/Marie-Sywen Arlt (Kiel) mit Freaky Francis/Jaqueline Lux; 7,280


Junioren Damen

1. Miriam Esch (Schwarzach) mit Carlos/Longenführer Annette Müller-Kaler; 7,353

2. Corinna Knauf (Köln) mit Weltoni RS v.d. Wintermühle/Alexandra Knauf; 7,325

3. Jana Linicus (Eppstein) mit Lukas/Linda Stenzel; 7,183

 

Junioren Herren

1. Thomas Brüsewitz (Garbsen) mit Gustafsson/Longenführer Lars Hansen; 7,722

2. Alexander Schulten (Rhede) mit Pafur/Birgit Hoffmann; 7,270

3. Benjamin Kley (Salzatal) mit Kontra/Corinna Mauff; 7,254

 

Junioren Gruppen

1. Neuss-Grimlinghausen VII mit Lugano/Longenführer Katharina Steinberg; 7,624

2. Juniorteam TPZ Peiler I mit Leititia/Jennifer Peiler; 7,509

3. Juniorenteam Hamburg mit Ecestelli/Kurt Isensee; 7,456

 

Weitere Informationen unter www.preisderbesten2011.de

 

 

Nationales Fahrturnier mit WM-Sichtung vom 13. bis 15. Mai in Schildau

 

Einspänner

1. Herbert Rietzler (Rettenberg); 112,23 (Dressur 50,43/Marathon 55,80/Hindernisfahren 6,00)

2. Dennis Schneiders (Petershagen); 113,47 (52,61/53,87/6,99)

3. Niels Grundmann (Fredenbeck); 117,71 (57,34/57,37/3,00)

 

Pony-Zweispänner

1. Stephan Koch (Krukow); 99,61 (Dressur 38,78/Marathon 54,83/Hindernisfahren 6,00)

2. Dieter Baackmann (Emsdetten); 100,02 (41,22/52,80/6,00)

3. Steffen Abicht (Bad Düben); 110,24 (43,78/55,54/10,92)

 

Pony-Vierspänner

1. Daniel Schneiders (Petershagen); 111,32 (Dressur 43,52/Marathon 67,80/Hindernisfahren 0)

2. Steffen Brauchle (Lauchheim); 119,93 (52,48/59,34/8,11)

3. Abel Unmüßig (Hinterzarten); 125,73 (51,71/67,03/6,99)

 

Weitere Informationen unter www.schuetzengilde-schildau.de

 

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO*****) vom 12. bis 15. Mai in La Baule/FRA

 

Nationenpreis

1. Irland; 13

2. Belgien; 15

3. Deutschland; 16 (Carsten Otto Nagel (Norderstedt) mit Corradina/Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Catoki/Thomas Mühlbauer (Bad Kötzting) mit Asti Spumante/Marcus Ehning (Borken) mit Noltes Küchengirl)

 

Großer Preis

1. Eric Lamaze (CAN) mit Hickstead; 0/0/37,22

2. Peneloppe Leprevost (FRA) mit Mylord Carthago; 0/0/37,45

3. Carsten Otto Nagel (Norderstedt) mit Corradina; 0/0/38,19


Weitere Informationen unter www.labaule-chevall.com

 

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO****/CSI-JYch/CSI*) vom 12. bis 15. Mai in Linz/AUT

 

Nationenpreis

1. Deutschland; 13 (Jörg Oppermann (Gückingen) mit Che Guevara/Jan Sprehe (Cloppenburg) mit Paolini/David Will(Pfungstadt) mit Don CeSar/Jürgen Kraus (Landshut) mit Rahmannshof’s Bogeno)

2. Belgien; 16

3. Italien; 20

 

Großer Preis

1. Ben Maher (GBR) mit Tripple X; 0/43,68

2. Maiju Mallat (FIN) mit Urleven van de Helle; 0/46,56

3. Cassio Rivetti (UKR) mit Verdi; 8/44,52

12. Marc Bettinger (Mönchengladbach) mit Quannan-R; 4/77,33

 

Weitere Informationen unter www.linzerpferdefestival.at

 

 

Internationales Springturnier (CSI***/*) vom 12. bis 15. Mai in San Giovanni/ITA

 

Großer Preis

1. Andre Sakakini (ITA) mit Hollerith; 0/0/39,21

2. Daniel Neilson (GBR) mit Chauvanist; 0/0/40,77

3. Yuko Itakura (JPN) mit Libelle DH; 1/0/40,28

 

Weitere Informationen unter www.horsesrivieraresort.com

 


Internationales Offizielles Springturnier (CSIO-P/J/CSIYJCH-A/CSIP) vom 12. bis 15. Mai in Moorsele/BEL

 

Großer Preis Junioren

1. Jonas Vervoort (BEL) mit Uitblinker; 0/32,67

2. Jos Verlooy (BEL) mit Domino; 0/32,82

3. Dennis van den Brink (NED) mit Royal Queen; 0/32,88

...

21. Laura Klaphake (Steinfeld) mit Qualdandro; 4/80,77

 

Grand Prix Pony

1. Julie de Pelsmaeker (BEL) mit Sambo Lino; 0/30,72

2. Jens van Grunsven (NED) mit Indorado; 0/33,78

3. Justine Tebbel (Emsbüren) mit Okehurst Little Bow Wow; 4/33,77

 

Großer Preis Children

1. Millie Allen (GBR) mit Trueleva; 0/30,5

2. Celine Bradt (BEL) mit Ullrich; 0/32,63

3. Celine Bradt (BEL) mit Vitesse; 0/32,74

4. Tim Birckenstaedt (Aachen) mit Pepe; 0/32,75

 

Nationenpreis Junioren

1. Deutschland; 8 (Laura Klaphake (Steinfeld) mit Qualdandro/Guido Klatte (Lastrup) mit Armitage/Victoria Klatte (Lastrup) mit Can be good/Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Chevignon)

2. Belgien; 12

2. Großbritannien; 12

 

Nationenpreis Pony

1. Niederlande; 4

2. Großbritannien; 20

2. Frankreich; 20

...

5. Deutschland; 24 (Fabienne Graefe (Osnabrück) mit Campino/Franziska Doetkotte (Gronau) mit Mr. X/Julia Schacht (Osnabrück) mit Tiara/Justine Tebbel (Emsbüren) mit Patty)

 

Weitere Informationen unter www.zilvenspoor.com

 

 

Internationales Dressurturnier (CDI***/CDIJY) vom 12. bis 15. Mai in Achleiten/AUT

 

Grand Prix

1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Augustin; 77,150

2. Valentina Truppa (ITA) mit Eremo del Castegno; 73,130

3. Wolfram Wittig (Rahden) mit Bertoli W; 70,470

 

Grand Prix Spezial

1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Augustin; 77,480 Prozent

2. Valentina Truppa (ITA) mit Eremo del Castegno; 75,060

3. Brigitte Wittig (Rahden) mit Biagiotti WW; 71,420

 

Grand Prix

1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Eichendorff; 71,740 Prozent

2. Christine Eglinski (Saal/Donau) mit Cosmopolitan; 70,170

3. Beata Stremler (POL) mit Martini; 69,660

 

Grand Prix Kür

1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Eichendorff; 76,725 Prozent

2. Christine Eglinski (Saal/Donau) mit Cosmopolitan; 74,525

3. Valentina Truppa (ITA) mit Chablis; 74,400

 

Weitere Informationen unter www.achleiten.at

 

 

Internationales Fahrturnier (CAI) vom 11. bis 15. Mai in Windsor/GBR

 

Zweispänner

1. Boyd Exell (AUS); 111,69 (Dressur 36,22/ Marathon 71,65/Hindernisfahren 3,82)

2. Ysbrand Chardon (NED); 119,22 (39,30/75,81/4,11)

3. Jozsef Dobrovitz (HUN); 135,25 (57,09/78,16/0)

...

7. Rainer Duen (Friesyothe) ; 149,12 (59,90/86,22/3,00)

 

Weitere Informationen unter www.rwhs.co.uk

 

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC*/***/CCI*/**) vom 12. bis 15. Mai in Jardy/FRA

 

CIC*

1. Mathieu Lemoine (FRA) mit Naftaline D’Ayza; 43,0 (Dressur 43,0/Springen 0/Gelände 0)

2. Karim Florent Laghouag (FRA) mit Salome; 45,0 (45,0/0/0)

3. Karin Donckers (BEL) mit Fantastique; 49,6 (44,0/0/5,6)

...

11. Andreas Ostholt (Warendorf) mit Castell; 51,9 (49,9/2,0/0)

 

CCI**

1. Nicolas Touzaint (FRA) mit Midnightsong de Theol; 44,9 (Dressur 44,5/Gelände 0,4/Springen 0)

2. Frederik Smet (BEL) mit United; 53,6 (47,6/2,0/4,0)

3. Mathieu Lemoine (FRA) mit Orgueil du Lys; 53,8 (53,8/0/0)

7. Andres Ostholt (Warendorf) mit Rainman; 60,1 (53,3/6,8/0)

 

CIC***

1. Andreas Dibowski (Döhle) mit Eurorindings Butts Leon; 51,3 (Dressur 48,1/Gelände 3,2/Springen 0)

2. Eddy Sans (FRA) mit Kramique; 57,6 (54,0/3,6/0)

3. Didier Dhennin (FRA) mit Opi de Saint Leo; 57,8 (43,8/6.0/8,0)

 

Weitere Informationen unter www.concours-jardy.ffe.com