FN-Ergebnisdienst für die Woche vom 22. bis zum 26. September 2011


FN-Ergebnisdienst

für die Woche vom 22. bis zum 26. September 2011


Internationales S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier

vom 22. bis 25. September in Donaueschingen

Großer Preis

1. Johannes Ehning (Borken) mit Salvador V; 0/0/48,32

2. Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chaman; 0/0/49,08

3. Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Magnus Romeo; 0/0/49,71

European Youngster Cup (Young Masters League)

1. Emilie Stampfli (SUI) mit Nikita du Luot; 0/0/41,35

2. Victor Bettendorf (LUX) mit Eucalyptus du Gibet; 0/4/40,43

3. Lars Grafmüller (Rheine) mit Avion; 0/4/41,63

Grand Prix

1. Ulla Salzgeber (Kaufbeuren) mit Herzruf’s Erbe; 76,191 Prozent

2. Anky van Grunsven (NED) mit Salinero; 74,915

3. Uta Gräf (Kirchheimbolanden) mit Le Noir; 72,553

Grand Prix Special

1. Ulla Salzgeber (Kaufbeuren) mit Herzruf’s Erbe; 78,021

2. Anky van Grunsven (NED) mit Salinero; 77,958

3. Kristina Sprehe (Dinklage) mit Desperados; 75,000

Kombinierte Wertung Vierspänner Pferde

1. Gerog von Stein (Modautal); 122,13 (Dressur 46,72/Marathon 75,41/Hindernis 0)

2. Ulrich Werner (SUI); 128,25 (49,54/78,71/0)

3. Rainer Duen (Friesoythe); 133,04 (50,30/79,74/3)

Kombinierte Wertung Vierspänner Ponys

1. Dieter Höfs (Weil der Stadt); 132,92 (50,82/70,10/3)

2. Thomas Köppen (Dreieich); 138,74 (52,74/86,00/0)

3. Daniel Coenen (Geilenkirchen); 139,40 (65,66/73,73/0)

Weitere Informationen unter www.escon-marketing.de


Weltmeisterschaften der Ponyfahrer (CH-M-A P 1/2/4)

vom 21. bis 25. September in Lipica/SLO

Einspänner

Gold: Kristina Klindt (DEN); 116,59 (Dressur 45,31/Marathon 71,28/Hindernis 2)

Silber: Susanne Ankermark (SWE); 116,76 (46,08/70,68/0)

Bronze: Suzy Stafford (USA); 119,31 (45,06/73,28/0,97)

4. Dennis Schneiders (Petershagen); 123,38 (44,80/69,93/8,65)

Zweispänner

Gold: Dieter Baackmann (Emsdetten); 118,24 (39,68/74,48/4,08)

Silber: Stephan Koch (Krukow); 122,20 (41,47/76,61/4,12)

Bronze: Johann Weitlander (ITA); 130,17 (46,34/80,73/3,10)

Vierspänner

Gold: Bram Chardon (NED); 117,43 (44,03/73,40/0)

Silber: Jan de Boer (NED); 121,20 (40,70/80,50/0)

Bronze: Daniel Schneiders (Petershagen); 123,29 (42,50/80,79/0)

Mannschaft

Gold: Deutschland; 359,4 (Dieter Baackmann, Stephan Koch, Steffen Brauchle, Tobias Bucker, Patrick Hanisch, Dennis Schneiders)

Silber: Niederlande; 376,4

Bronze: USA; 402,4

Weitere Informationen unter: E-Mail mitja.mahorcic@lipica.org, Internet www.lipica.org


Weltmeisterschaften Junger Springpferde (CH-H-Y Horses)

vom 22. bis 25. September in Lanaken/BEL

Finale 5-jährige Springpferde

Gold: Gladys (BWP) v. Wandor vd Mispelaere - Toulon mit Yves Vanderhasselt (BEL); 0/0/36,41

Silber: Cafe’s Champus (OS) v. Cafe au lait - Calido mit Rene Tebbel (Emsbüren); 0/0/36,45

Bronze: Chacco-Fly (OS) v. Chacco-Blue - Lord Incipit mit Jacek Bobik (POL); 0/0/36,52

Finale 6-jährige Springpferde

Gold: Carthageno Z (ZR) v. Carthino Z - Burggraaf mit Gerben Morsink (NED); 0/0/36,59

Silber: Cum Laude (Westfalen) v. Cayetano L - Pilot mit Joachim Heyer (Cloppenburg); 0/0/37,23

Bronze: Chattanooga (Westfalen) v. Cornet Obolensky - Pilot mit Joachim Heyer; 0/0/45,98

Finale 7-jährige Springpferde

Gold: Cor Dela Rossa Z (ZR) v. Cor d’Alme I Z - Ahorn mit Jessica Kürten (IRL); 0/0/41,47

Silber: Casquino (Holsteiner) v. Cashandcarry - Quinar mit Daniel Deusser (Valkenswaard); 0/0/41,65

Bronze: Tabou Z (ZR) v. Treasure Z - Caretano Z mit Christian Ahlmann (Marl); 0/0/44,21

Weitere Informationen unter: Internet www.zangersheide.com


Internationales Dressurturnier (CDI***)

vom 22. bis 25. September in Saumur/FRA

Grand Prix

1. Patrick van der Meer (NED) mit Uzzo; 68,617 Prozent

2. Anders Dahl (DEN) mit Bukowski; 68,553

3. Sarah Millis (GBR) mit HP Frontier; 66,404

...

5. Kim Jesse (Warendorf) mit Charming; 66,170

Grand Prix Kür

1. Anders Dahl (DEN) mit Bukowski; 73,050

2. Kim Jesse (Warendorf) mit Charming; 71,400

3. Maria Caetano (POR) mit Xiripiti; 70,075

Weitere Informationen unter: E-Mail saum.equ.inter@wanadoo.fr, Internet: www.cadrenoir.fr


Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC*/**)

vom 23. bis 25. September in Strzegom/POL

CIC2*

1. Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Fantasia; 46,00 (Dressur 46,00/Gelände 0/Springen 0)

2. Viktoria Carlenbäck (SWE) mit Volt af Källstorp; 51,70 (50,50/1,2/0)

3. Kamil Rajnert (POL) mit Ebonit; 51,70 (45,70/2/4)

Weitere Informationen unter: E-Mail entries@worldcupstrzegom.pl, Internet www.worldcupstrzegom.pl


Internationales Distanzturnier (CEI***)

vom 21. bis 25. September in Bratislava/SVK

1. Alex Luque Moral (ESP) mit Ikland; Reitzeit 14 Stunden:56 Minuten:5 Sekunden

2. Eulalia Gonzales (ESP) mit Gazal Pakli; 14:56:06

3. Lea Vogler (FRA) mit Onys de L’aigoual; 15:00:18

12. Peter Baumann (Eschede) mit My Magic el Bailado; 17:01:03

Weitere Informationen unter: E-Mail endurance.ride@gmail.com, Internet www.enduranceride.eu