FN-App: Ab Sommer auch für Android

 

FN-App:

Ab Sommer auch für Android

 

Warendorf (fn-press). Das FN-App ist im Herbst 2010 gestartet und seitdem haben mehr als 30.000 Pferdesportbegeisterte dieses App auf ihrem iPhone. Wer auch weiterhin direkt aktuelle News aus dem Pferdesport bekommen möchte, muss jetzt allerdings erst ein Update machen. Das hängt damit zusammen, dass die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) Anfang des Jahres mit einem neuen Internetauftritt online gegangen ist. Somit ist dieses Update nun notwendig. Alle, die kein iPhone, sondern ein Smartphone mit einem Android-Betriebssystem besitzen, können demnächst ebenfalls das FN-App nutzen. Die FN plant, dass das FN-App ab dem Sommer auch für Android zur Verfügung steht.

Aufgeteilt ist das FN-App in drei Bereiche: FN, PM und FNverlag. Das App bietet News, TV-Tipps oder auch eine Suchmaschine, mit der überprüft werden kann, ob Substanzen und die Inhaltsstoffe im Futter entsprechend der Anti-Doping und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) erlaubt sind. Im Bereich für Persönliche Mitglieder können Termine für Reisen und Seminare eingesehen und gebucht werden. Im Shop des FNverlags sind Fachliteratur, Regelwerke, Kinderbücher und DVDs direkt mit dem iPhone bestellbar.        evw