Florida: Lisa Goldman macht es schon wieder

 

Ocala/Florida - Nachdem Lisa Goldmann aus Hawthorn Woods/Illinois bereits am Donnerstag eine Doppelsiefg feiern konnte und damit in dieser noch jungen Saison insgesamt schon fünf Schleifen holte, schlug sie am Sonntag im HITS Grand Prix für US$ 50.000 erneut zu. Mit Mamas Centurion B war sie in einem 8er Feld im Stechen zweieinhalb Sekunden schneller als Tracy Fenney auf MTM Centano. Dritter wurde Michael Hughes auf Mac Arthur vor Tracy Fenney auf MTM Timon. Beide hatten im Stechen je einen Abwurf. Ohne diese hätte es bei beiden für den Sieg gereicht.

Im US$ 10.000 Marshall & Sterling Child/Adult Jumper Classic mit 38 Startern siegte Alissa Kinsey aus Danville/New Hampshire auf ihrem eigenen Pferd Grisset. Zweite wurde Juri Ito aus Dallas/Pennsylvania ebenfalls auf ihrem eigenen Pferd Lauriston II vor Stephanie Novas mit Aretina M.

©ESI Photography: Lisa Goldman und Centurion B im HITS Grand Prix in Ocala