“Festivallo” – die neue HOP TOP Show der EQUITANA 2013

Vom Karneval in Rio bis zur skandinavischen Mittsommernacht: Die Pferdegala „Festivallo" ist eine Reise zu den Völkern der Welt, ihren Traditionen und ihren Festen. In der neuen HOP TOP Show der EQUITANA kommen dafür die Besten der internationalen Showreiter-Szene zusammen - nur alle zwei Jahre an vier Abenden, das macht die HOP TOP Show so einzigartig. Faszinierende Freiheitsdressuren, Akrobatik und Stunts, untermalt von beeindruckenden Lichteffekten und mitreißender Musik machen die besondere Klasse der HOP TOP Show aus.

„Festivallo" verspricht ein furioses Spektakel aus reiterlicher Klasse und atemberaubender Show. Traditionen und Feste aus Südamerika, Asien, Afrika oder Europa: Das ist der Stoff, aus dem die neue Produktion mit ihren 100 Pferden und Akteuren geschaffen ist.

Und das Ganze natürlich in Star-Besetzung. Wer in der HOP TOP Show auftritt, ist entweder bereits ein „Großer" oder kurz davor, einer zu werden. Stars wie Frederic Pignon oder Lorenzo, aber auch Newcomer prägen zusammen mit ihren Pferden seit Jahren das Bild der HOP TOP Show und machen sie zu einem der Höhepunkte jeder EQUITANA.

Ihre Premiere feiert die HOP TOP Show „Festivallo" am 16. März 2013, wenn auch die EQUITANA ihre Tore öffnet. Die Vorbereitungen für die Gala haben bereits vor sechs Monaten begonnen. EQUITANA-Chefin Christina Uetz und ihr Team stellen alle zwei Jahre eine komplett neue Show zusammen. Die Suche nach den besten Akteuren führt sie durch ganz Europa. Vielversprechende Newcomer werden gesucht, der Kontakt zu den Stars gepflegt und zahlreiche internationale Pferdeshows und Festivals besucht. „In den vergangenen Monaten haben wir viel Neues und Spektakuläres entdeckt. Mit Festivallo werden wir das Beste davon auf der EQUITANA zusammenbringen. Mehr wird nicht verraten", sagt Christina Uetz.

Am Ende werden von vielen Vorschlägen und Ideen 15 exklusiv für die EQUITANA gestaltete Schaubilder übrig bleiben. Erst dann beginnt die eigentliche Arbeit, denn die Nummern brauchen noch eine Dramaturgie, damit aus einzelnen Reitvorführungen eine hochkarätige Galashow wird.

Zum gemeinsamen Üben bleiben den Akteuren dann im März nur wenige Tage. Das Ergebnis ist erstmals am 16. März in Essen zu sehen: Die beste Pferdeshow der Welt.

HOP TOP Show „Festivallo" / Termine

16., 20., 22. und 23. März 2013, jeweils 20.00 Uhr, Halle 6

Weitere Informationen unter www.equitana.com