FEST DER PFERDE GRAZ 2014: Die Superstars im Spring- und Dressursattel erobern die Steiermark

 

Am 6. Februar geht’s los, dann hat die Steiermark endlich seine ganz eigene Pferdesportattraktion! Zur Premiere vom FEST DER PFERDE GRAZ geben sich Top-Stars aus Springen, Dressur und Fahren die Ehre und auch die Show wartet mit einem lässigen Programm auf. Deshalb: Bühne frei für ein pferdestarkes Familienwochenende in der steirischen Landeshauptstadt!

Die Superstars im Springsattel erobern Graz

Mit den beiden frisch gekürten Grand Prix Siegern Paul Estermann (SUI) und Gert Jan Bruggink (NED) kommen gleich zwei Top-Stars an der Spitze der internationalen Springreiter aus über 20 Nationen nach Graz. Ordentlich Konkurrenz bekommen sie hier u.a. von dem 18-fachen Medaillengewinner John Whitaker (GBR), der Welt- und Europameisterin Janne-Friederike Meyer, ihrem deutschen Kollegen Max Kühner, dem Team-Vierten der Olympischen Spiele von London - Werner Muff (SUI) oder den irischen Aufsteigern Bertram Allen und Cameron Hanley. Für olympischen Glanz sorgen außerdem gleich zwei Reiter des niederländischen Silber Teams der Olympischen Spiele von London 2012, das mit Marc Houtzager und Jur Vrieling in Graz auftritt.

Aus Österreich reisen mit Publikumsliebling und Lokalmatador Hugo Simon, sowie dem amtierenden österreichischen Staatsmeister Thomas Frühmann nicht nur die Jahrzehnt-Dauerbrenner in die steirische Metropole, sondern auch die gesamte Elite der heimischen Springreiter. So kommen das Amazonen-Trio Julia Kayser, Alice Janout und Stefanie Bistan ebenso nach Graz, wie die „Grünjacken“ vom Team Alpenspan, das mit den beiden Steirern Gerfried Puck und Anton Martin Bauer, oder Österreichs Nummer 1, Dieter Köfler aufwartet.

 

4 Sterne für die Dressur und Vici kommt nach Graz!

Zum Dressurmekka wird Graz an allen vier Pferdefesttagen, denn mit Österreichs Dressurqueen Victoria Max-Theurer an der Spitze darf man hier beim CDI4* vielen internationalen und heimischen Stars die Daumen halten. Die Highlights? Ganz eindeutig der Grand Prix Special am Samstag (08.02.) und die Musikkür am Sonntag (09.02.).

BILDER

Für die Steiermark geht Lokalmatador Gerfried Puck ins Rennen! © Nini Schäbel

Victoria Max-Theurer geht als Nummer 1 Österreichs in das 4-Stern Dressurturnier. © Nini Schäbel