FEI-Rangliste Dressur: Adelinde Cornelissen ist wieder vorn

 

Zur EM nach Herning fahren Adelinde Cornelissen und Parzival als Nummer eins. Cornelissen und der 16jährige KWPN-Wallach Jerich Parzival haben im FEI World Dressage Ranking wieder die Führung übernommen.

Auf zwei liegt nun Helen Langehanenberg mit Damon Hill; gefolgt von Charlotte Dujardin mit Valegro.

Das aktuelle FEI World Dressage Ranking:

1. Adelinde Cornelissen (NED), JERICH PARZIVAL 2899

2. Helen Langehanenberg (GER), DAMON HILL NRW 2802

3. Charlotte Dujardin (GBR), VALEGRO 2536

4. Edward Gal (NED), GLOCK'S UNDERCOVER 2518

5. Kristina Sprehe (GER), DESPERADOS FRH 2494

6. Tinne Vilhelmsson Silfvén (SWE), DON AURIELLO 2438

7. Isabell Werth (GER), DON JOHNSON FRH 2331

8. Patrick Kittel (SWE), WATERMILL SCANDIC H.B.C. 2320

9. Valentina Truppa (ITA), FIXDESIGN EREMO DEL CASTEGNO 2307

10. Anna Kasprzak (DEN), DONNPERIGNON 2235

Foto von DigiShots/FEI: Adelinde Cornelissen und Jerich Parzival beim Indoor Brabant in 's-Hertogenbosch (NED)