European Youngster Cup 2012: Philipp Winkelhaus siegt zum Abschluss

European Youngster Cup 2012:
Philipp Winkelhaus siegt zum Abschluss

 

(Dortmund)   Die letzte und schwerste Prüfung des European Youngster Cups in Dortmund war eine Sache der jungen Männer: Platz eins bis drei blieb fest in männlicher Hand und der Sieger Philipp Winkelhaus aus Albachten begriff erst nach dem Sieg im schweren Springen mit dem 13 Jahre alten Hengst Aragorn W, dass er das Ticket ins Finale des European Youngster Cups gelöst hat.

Den zweiten Platz holte sich Denis Nielsen von der RuFG Falkenberg mit Champion de Cord vor Hendrik Dowe (ZRFV Heiden) auf Llanelli.  Zufrieden schauten hinterher alle drei Top-Platzierten drein, insbesondere aber Philipp Winkelhaus, der den 13 Jahre alten Holsteiner Hengst Aragorn W erst im Januar übernahm und nun bereits von der Rittigkeit und Leistungsbereitschaft des zuvor vom Briten Christopher Frazer gerittenen Aragorn W profitiert. "Es ging vom Fleck weg gut mit uns beiden und das war für das Deckgeschäft natürlich gut, der Hengst wird sehr frequentiert. Ich hoffe nun, dass ich noch ein paar EY-Cup-Turniere in der grünen Saison reiten kann und dann ist mein Ziel das Finale", freute sich Winkelhaus.  Kurs auf das Finale nehmen, dass wollen auch Nielsen und Dowe. Übrigens, die drei "Jungs" und noch ein paar mehr EY-Cup-Reiter haben Rede und Antwort vor der Kamera gestanden. Die Videos gibt es nächste Woche unter www.eycup.eu<www.eycup.eu> . Einfach mal reinschauen....

European Youngster Cup - CSI U25 - Springprüfung m. Stechen (1,45 m)

1. Philipp Winkelhaus (ZRFV Albachten), Aragorn W, 0 SP/37.17 sec; 2. Denis Nielsen (RUFG Falkenberg e.V.), Champion De Cord, 0/39.33; 3. Hendrik Dowe (ZRFV Heiden e.V.), Llanelli, 4/66.16; 4. Meimei Zhu (China), Heraldo S, 4/67.52; 5. Emil Orban (Ungarn), Viper, 4/68.53; 6. Bertram Allen (Ireland), Zenzation, 4/68.68

Der European Youngster Cup im Internet: www.eycup.eu