European Youngster Cup 2012: Das kommt keinem spanisch vor - Diana Marsá Lafarge

(Santander)   Sie ist blond, hat blaue Augen, reitet für Spanien und ist 22 Jahre alt. Diana Marsá Lafarge hat einer ganzen Reihe von Erfolgen einen weiteren in Santander hinzugefügt. Die junge Amazone belegte im Großen Preis des CSI2* Santander Platz drei mit Crusella d`Emiralia und war damit beste U25-Teilnehmerin der Prüfung. Mit zwei tadellosen Runden und 44,49 Sekunden im Stechen war die 22-jährige eine von nur drei Teilnehmern im Stechen, die gänzlich ohne Springfehler blieben. Die zehn Jahre alte Stute Crusella ist übrigens eine waschechte Holsteinerin von Carvallo-Feenspross.

Mit diesem Erfolg verbunden ist die Einladung zum Finale des European Youngster Cup in Salzburg im Dezember. Marsá Lafarge konnte 2012 bereits in Oliva eine schwere Prüfung für sich entscheiden, qualifizierte sich auch 2010 und 2011 für das Finales der EY-Cups. Einen Tag zuvor holte sich der 23 Jahre alte Spanier Carlos Carpintero Garcia Aria den Sieg in einer 1,40m-Prüfung und damit Punkte für das Ranking des EY-Cups - auch dieser Weg führt ins Finale nach Salzburg - vorausgesetzt man sammelt genug Punkte.....

Der European Youngster Cup im Internet: www.eycup.eu