European Championship of American Quarter Horses 2011 in Kreuth: Erneut Gold für Gerold Dautzenberg: Europameister Amateur Cowhorse


 

European Championship of American Quarter Horses 2011 in Kreuth:


Erneut Gold für Gerold Dautzenberg: Europameister Amateur Cowhorse

 

Jan Boogaerts holt Gold für Belgien in Junior Cowhorse Open

Unschlagbar in Senior Cowhorse: Slidin On Diamonds und Philipp Martin Haug

gewinnen 6. Europameistertitel

 

Nach seinem EM-Titel in Amateur Cutting gelang es Gerold Dautzenberg (AUT), auch noch Gold in Working Cowhorse Amateur zu holen. Mit Smokeelan setzte der vielfache European Champion  in gewohnter Weise alles auf eine Karte und brillierte besonders in der Fence Work. Der 9-jährige in Texas gezogene Smokeelan ist ein Sohn von Elans Playboy aus einer Smart Little Lena-Tochter, der war bereits World Champion Senior Working Cowhorse und Res. Worldchampion Junior Reining war. Gerold Dautzenberg qualifizierte sich letztes Jahr mit ihm für die World Show in Amateur Cowhorse. Die Silbermedaille ging an Lady Smoke N Glo und Masha Stein (GER), Bronze an Lil Peptorella und Sabine Brasche.

 

 

French Reining Derby Res. Champion Smokes WR San Jo gewinnt Jr. Cowhorse

Groß war die Freude von Jan Boogaerts (BEL) über seine Goldmedaille in der Junior Cowhorse Open. Der Belgier, den die meisten vor allem als Reining-Reiter und –Richter kennen, wurde mit Smokes WR San Jo Europameister in dieser Klasse. Der San Jo Freckles-Sohn im Besitz der WR Horses hat bereits etliche Reining Erfolge vorzuweisen. U.a. war er Reserve Champion beim French Derby und NRHA European Futurity Finalist. Silber und Bronze gingen in die Schweiz: Christoph Seiler ritt Tuf Little Chex auf Platz 2 und Missys Magic Potion auf Platz 3 – beide Pferde sind im Besitz von Eliane Gfeller.

 

Sechste Goldmedaille für Slidin On Diamonds

Erneut als unschlagbar erwies sich Wolfgang Dalicks Slidin On Diamonds in der Senior Working Cowhorse. Der 11-jährige Hengst überzeugte unter Philipp Martin Haug sowohl in der Dry Work als auch der Cow Work und holte damit souverän die sechste Goldmedaille in dieser Disziplin. Ganz nebenbei macht auch die Nachzucht auf sich aufmerksam: Seine Tochter Ima Cal Bar Diamonds wurde im Junior Cowhorse mit Haug Vierte.

Silber und Bronze gingen nach Österreich: Gerold Dautzenberg holte mit Smart Rip Silber und mit Smokeelan Bronze. Mit diesem Hengst hatte er den zweiten Go round bei beiden Richtern gewonnen.