Es ist geschafft: Pferdezuchtverein Oderbruch ist online

Es hat ja eine Weile gedauert, bis die Seite fertig war, aber nun ist es so weit: Der Pferdezuchtverein Oderbruch e.V. hat seine eigene Internetpräsenz und stellt sich und seine Informationen zum Thema Pferdezucht im Oderbruch und drum herum zur Verfügung.

Wir werden auf der Homepage begrüßt vom Vereinsvorsitzenden Mario Schirrmann und erfahren beim Weiterblättern gleich, wo denn der Verein seine nächsten Aktivitäten haben wird. Der Menüpunkt Züchter ist mit Sicherheit bei 120 aktiven Mitgliedern noch nicht vollständig und wird in nächster Zeit bestimmt erweitert. Auch die folgende Seite zum Thema Verkaufspferde befindet sich noch im Aufbau. Hier die Aktualität zu wahren, wird eine große Herausforderung für den Verein werden, vor allem, um Neuzugänge darzustellen oder Kategorien auszuweisen (Pferd/Pony/Alter/Rasse etc.).

Der Look ist ganz im Corporate Design des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt aufgemacht und weist damit klar in eine Richtung. Das ist sicher gewollt und auch gut so.

Spannend bleibt für die nächsten Jahre die Frage, ob sich die vielen Mitglieder gemeinsam einem Ziel hingeben und daran arbeiten werden. Sie wären damit im Märkischen fast einzigartig und würden eine sehr ernst zu nehmende Macht auf dem hiesigen, ostdeutschen Pferdemarkt darstellen. Zumal das Oderbruch und seine Randgebiete mit seiner Dichte an Betrieben, Vereinen und Turnieren des Pferdesports und der Pferdezucht als Zentrum der Branche in Berlin und Brandenburg gesehen werden kann. Mitten im Generationswechsel hat sich im Oderbruch eine Erkenntnis durchgesetzt und nun auch in den neuen Medien manifestiert: Gemeinsam sind wir stark!

Hier wird keinem verklärten Vorwendeideal nachgetrauert, sondern die Chance genutzt, Interessen, Kompetenzen und Angebote zu bündeln, um der übermächtigen Konkurrenz in Deutschland ein kleines Gegengewicht zu bieten. Wenn das gelingt, wäre die fast hoffnungslos zersplitterte wenn nicht gar zerstrittene Berlin-Brandenburger Pferdewelt wieder etwas sonniger.

www.pferdezuchtverein-oderbruch.de

Foto von Jan-Pierre Habicht: Vereinsvorsitzender Pferdezuchtverein Oderbruch e.V. Mario Schirrmann bei der Fohlenpräsentation am 27.05.2012 in Wustrow beim Pfingstturnier