Erstklassige Fohlen - 1. Internationale Fohlenauktion auf der Hengststation Maas J. Hell

(Klein Offenseth) Exquisite Fohlen aus ausgesucht guten Linien und von sport- und zuchterprobten Hengsten bietet die 1. Internationale Fohlenauktion, die von der Hengststation Maas J. Hell gemeinsam mit dem Stall Björn Nagel am 27. September in Klein Offenseth veranstaltet wird.

Am Freitag präsentieren sich ca. 35 Hengst- und Stutfohlen aus bewährten Stutenstämmen und von Klasse-Vererbern. Dabei gehen die Veranstalter neue Wege: Es sind nicht ausschließlich Holsteiner Fohlen für die Auktion ausgewählt worden und erstmals findet die Auktion auch auf der traditionsreichen Hengststation statt, die dafür gute Voraussetzungen bietet.

Neben Spitzenfohlen von Holsteiner Hengsten wie z.B. Calido I oder Casall sind auch Nachkommen von sporterprobten Hengsten wie Taloubet Z, Vivant oder Hors la Loi im Auktionslot vertreten. Die 1. Internationale Fohlenauktion auf der Hengststation Maas J. Hell beginnt um 19.00 Uhr. Bereits ab 17.00 Uhr werden die Fohlen in der großen Halle vorgestellt. Die Hengststation Maas J. Hell freut sich auf viele Besucher und Interessenten. Die Adresse: Horster Landstraße 42, 25365 Klein Offenseth. Ein Katalog der Auktionsfohlen und Videos sind online über www.stallhell.de<www.stallhell.de&gt; verfügbar.