Ergebnisse Weltcup Springen Helsinki / Finnland: Patrice Delaveau gewinnt

Hans-Dieter Dreher bester Deutscher im Weltcup von Helsinki

Helsinki/FIN (fn-press). Die zweite Etappe der Westeuropaliga des Weltcups Springen gewann beim Internationalen Springturnier (CSI*****-W) im finnischen Helsinki Patrice Delaveau (Frankreich). Im Stechen, das acht Paare des Normalumlaufs erreichen konnten, zeigte Delaveau mit Orient Express HDC in 34,23 Sekunden den schnellsten fehlerfreien Ritt und konnte sich dafür über eine Siegprämie von 30.000 Euro freuen.

Platz zwei ging an Olympiasieger Steve Guerdat (Schweiz) mit Nino des Buissonnets (null Strafpunkte in 35,99 Sekunden). Bereits eine Woche zuvor hatte das Paar beim ersten Weltcupspringen der neuen Saison im norwegischen Oslo den zweiten Platz belegt. Dritter im Weltcup von Helsinki Helsinki wurde Shane Breen (Irland) mit Ballon (null Strafpunkte in 37,14 Sekunden).

Die deutschen Teilnehmer in Helsinki konnten bei der Vergabe der Spitzenplätze nicht eingreifen. Bester Deutscher war Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen), der mit Embassy II nach vier Strafpunkten im Normalumlauf Platz elf belegte und dafür noch 3.000 Euro erhielt. Rang 16 ging an Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Chico mit ebenfalls vier Strafpunkte im Normalumlauf. Auch Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) kam mit Bella Donna nach vier Strafpunkten im Normalumlauf über Rang 20 nicht hinaus.

Besser lief es für die deutschen Springreiter in Helsinki am Samstag. In der wichtigsten Prüfung des Tages belegte Marco Kutscher mit Cornet´s Cristallo Platz zwei, was ihm ein Preisgeld von 20.000 Euro einbrachte. In einem weiteren Springen der Fünf-Sterne-Tour belegte Hans-Dieter Dreher mit Embassy II den dritten Platz.

Mit zwei zweiten Plätzen in den beiden ersten Wertungsprüfungen des Weltcups führt Steve Guerdat die Rangliste mit 34 Punkten an. Bester Deutscher ist Marcus Ehning (Borken) mit 15 Punkten auf Platz fünf.

Foto von FEI/Annette Boe Østergaard: Patrice Delaveau und Orient Express HDC beim Longines FEI World Cup™ Jumping Western European League 2013/2014 in Helsinki/Finnland