Ergebnisse vom Samstag Springen Partner Pferd Leipzig 2014

 

La belle France in Leipzig – Pénélope Leprevost gewinnt Championat

Leipzig – Es ist bislang das Wochenende der französischen Springreiter: Nach Kevin Staut am Freitagabend, gewann nun Lebensgefährtin Pénélope Leprevost bei der PARTNER PFERD einen schicken PKW der Marke Citroen im Championat von Leipzig. Bester Deutscher auf Rang drei war der erst 24 Jahre alte Jan Wernke aus Holdorf hinter dem Schweden Henrik von Eckermann.

Alle drei Reiter saßen auf Sportpferden, die Nachkommen hocherfolgreicher Väter sind. Die 33-jährige Leprevost, die 2010 mit der „Equipe Tricolore“ Silber bei den Weltmeisterschaften holte, gewann in blitzschnellen 32,81 Sekunden im Stechen mit Flora de Mariposa, einer neun Jahre alten Tochter von For Pleasure. Der drittplatzierte Wernke saß im Sattel des ebenfalls neunjährigen Forry Deluxe, ein Sohn von For Pleasure. Und beiden Pferden ist zu eigen - wie die beiden Reiter nachdrücklich versicherten - dass sie wie der Papa unglaublich leistungsbereit sind. Henrik von Eckermann lieferte erneut mit der 13 Jahre alten Gotha FRH, einer Tochter von Ludger Beerbaums Olympiapferd Goldfever, zwei sehenswerte Runden ab.

Eine hochspannende Prüfung mündete in einem rasanten Stechen, das allein 7.500 Zuschauer auf den Tribünen verfolgten. Und auch ringsherum in der Ausstellung und vor den Videowänden fanden sich etliche Besucher der PARTNER PFERD ein. Insgesamt folgten am Samstag in den beiden Messehallen 1 und 3 rund 14.000 Zuschauer dem Lockruf der PARTNER PFERD.

Drei acht Jahre alte Pferde empfahlen sich zuvor für das Stationsfinale des Poresta Youngster Cups. Der Oldenburger Tailormade Confidence gewann mit dem Dänen Sören Pedersen im Sattel die zweite Qualifikation, Frankreichs Kevin Staut wurde mit Ayade de Septon ET Zweiter und Markus Renzel aus Oer-Erckenschwick belegte mit Cato Rang drei. In Leipzig beginnt die internationale Serie Poresta Youngster Cup für die sieben und acht Jahre alten Springpferde neu. Um Punkte und Prestige geht es dann am Sonntag bei der PARTNER PFERD ab 10.20 Uhr für die Youngster.

Ergebnisse vom Samstag Springen PARTNER PFERD Leipzig 2014:

16 Small Tour,

internationale Zwei Phasen Springprüfung 1,15m

1. Celine Kothe (Kitzscher), Penny Lane, 0 SP/25.67 sec; 2. Celine Kothe (Kitzscher), Walkuere, 0/27.70; 3. Kathrin Leibold (Wismar), Nele, 0/28.40; 4. Mirjam Fitzthum (Radebeul), Pegasus, 0/29.54; 5. Michael Leibold (Wismar), Jum Alme, 0/31.65; 6. Jörg Heuter (Kitzscher), Eyk, 4/24.77

19 Medium Tour,

internationale Zwei Phasen Springprüfung 1,25m

1. Jessica Siemers (Kasseburg), California, 0 SP/28.49 sec; 2. Valentina Teich (Herzberg), Calista-Ninette, 0/28.62; 3. Michael Leibold (Wismar), Stolzenweg, 0/29.28; 4. Kathrin Leibold (Wismar), Checker, 0/29.77; 5. Nicolas Pedersen (Dänemark), Tailormade Ussuri, 0/30.71; 6. Nastasia Kaufmann (Crimmitschau), Lex Barker, 0/31.26

22 Large Tour,

internationale Zwei Phasen Springprüfung 1,40m

1. Dominik Jahn (Bitterfeld), Santiago, 0 SP/ 23.89 sec; 2. Andre Hanisch (Sandersdorf), Levistos As, 0/24.15; 3. Caroline Clemens (Bad Lippspringe), Peking Queen, 0/26.72; 4. Alessa Köhnke (Hetlingen), Siska, 0/27.65; 5. Michael Wittschier (Prüm), Galaxy HS, 0/27.82; 6. Julia Hargreaves (Australien), Blue Rinse, 0/28.19

10 Poresta Youngster Cup,

2. Qualifikation, internationale Springprüfung

1. Sören Pedersen (Dänemark), Tailormade Confidence, 0 SP/61.74 sec; 2. Kevin Staut (Frankreich), Ayade de Septon ET HDC, 0/62.20; 3. Markus Renzel (Oer-Erkenschwick), Cato, 0/62.78; 4. Philipp Weishaupt (Hörstel), Cordess, 0/64.23; 5. Patrick Stühlmeyer (Wallenhorst), Canturado, 0/66.21; 6. Jan-Phillipp Weichert (Menslage), Luigi, 0/66.78

06 Championat von Leipzig,

internationale Springprüfung mit Stechen

1. Pénélope Leprevost (Frankreich), Flora de Mariposa, 0 SP/32.81 sec; 2. Henrik von Eckermann (Schweden), Gotha FRH, 0/33.02; 3. Jan Wernke (Holdorf), Forry Deluxe, 0/34.83; 4. Lars Nieberg (Sendenhorst), Casallora, 0/35.17; 5. Daniel Deusser (Mechelen), Fyloe vh Claeyssenhof, 0/35.46; 6. Shane Breen (Irland), Confident Of Victory, 0/36.51

Foto von Stefan Lafrentz: Peneleope Leprevost gewinnt mit Flora de Mariposa das Championat von Leipzig