Ergebnisse vom Freitag Warsteiner Champions Trophy 2015

Josephine Dallmann aus dem niedersächsischen Kuhstedt mit Carlos S waren das Siegerpaar des Juniorenspringens. Turnierleiter Uwe Wendt gratuliert.

Frederik Troschke und Landprincess auf dem Weg zum Sieg im S*-Springen der Jungen Reiter/ U25

Niedersachsens Nachwuchsreiter in Top-Form bei der Warsteiner Champions Trophy

Gleich zweimal konnte das Pferdeland Niedersachsen beim nationalen Jugendturnier Warsteiner Champions Trophy auftrumpfen: Mit Josephine Dallmann und Frederick Troschke gewannen zwei Nachwuchsreiter niedersächsischer Pferdesportverbände die ersten Prüfungen für Junioren und Junge Reiter/ U25 im Reitsportzentrum in Warstein.

Die 17-jährige Josephine Dallmann aus Kuhstedt pilotierte ihren 12 Jahre alten Carlos S zum Sieg in der ersten Abteilung der Junioren-Prüfung, einem Springen der Kl. M**. Fehlerfrei in 54,25 Sekunden - das genügte dem Paar für den Erfolg. Ähnliches gelang Frederik Troschke aus Hagen a.T.W. mit der erst acht Jahre alten Stute Landprincess in strafpunktfreien 53,63 Sekunden im S*-Springen der Jungen Reiter/ U25. Genau angesehen haben sich den Auftakt bei der Warsteiner Champions Trophy etliche Landestrainer und auch der Bundestrainer der Altersklasse Children, Eberhard Seemann. Und auch Sportpromis wie Karsten Huck aus Borstel, Olympia-Dritter in Seoul 1988, sind mit Schülern in Warstein angereist.

Hinter Frederic Troschke platzierte sich die Schleswig-Holsteinerin Johanna Huesmann aus Hohwacht mit Coco Chambato. Die Nichte des Mannschafts-Weltmeisters Carsten-Otto Nagel zeigte eine überlegte Runde in 58,48 Sekunden und war damit gut fünf Sekunden langsamer als der Sieger. Hinter Huesmann folgte der beste Westfale der Prüfung, der gebürtige Däne und Warsteiner „Lokalmatador“ Christoffer Lindenberg mit der acht Jahre alten Camira.

Bei den Junioren folgten auf Josephine Dallmann, die für den Pferdesportverband Hannover startet, die Schleswig-Holsteinerin Frederike Staack (Lasbek) mit ihrem unverwüstlichen Schimmel Caitoki und dann schon Marie Ligges aus dem westfälischen Herbern mit Curly Sue. Sowohl Frederike (2010), als auch Marie (2012) kennen Warsteins Champions Trophy bereits - beide waren bereits als Finalistinnen der Warsteiner Reitsport-Förderung im Reitsportzentrum gefordert und zählten zur Spitzengruppe des Nachwuchsförderprojektes. Das feiert auch 2015 sein Finale beim nationalen Jugendturnier in Warstein.

Ergebnisse vom Freitag Warsteiner Champions Trophy 2015:

3/1 Springprüfung Kl. M**,

Junioren Tour

1. Josephine Dallmann (Ort:Kuhstedt/ Verein:RFV Kuhstedt/Landesverband:HAN) auf Carlos S 0.00 / 54.25

2. Frederike Staack (Lasbek/PS Granderheide e.V./SHO) auf Caitoki 0.00 / 54.95

3. Marie Ligges (Ascheberg/RFV v. Nagel Herbern e.V./WEF) auf Curly Sue 149 0.00 / 55.20

4. Sven Gero Hünicke (Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./SHO) auf Annabella C 0.00 / 56.71

5. Celine Schradick (Ostbevern/RV Lienen e.V./WEF) auf Vienetta 6 0.00 / 57.43

6. Anna-Maria Grimm (Rödermark/RFV Viernheim/HES) auf Gerlinde 33 0.00 / 58.30

3/2 Springprüfung Kl. M**,

Junioren Tour

1. Sven Gero Hünicke (Fehmarn/Fehmarnscher Ringreiterverein e.V./SHO) auf Sunshine Brown 0.00 / 54.38

2. Philip Houston (Leichlingen/Reitsportteam Leichlingen/Witzhelde/RHL) auf Kannella 0.00 / 54.97

3. Marina Röhrig (Mülheim-Kärlich/RSV Sonnenhof/RHP) auf Dulcinea 35 0.00 / 55.39

4. Philip Houston (Leichlingen/Reitsportteam Leichlingen/Witzhelde/RHL) auf Chaquilot 0.00 / 56.93

5. Miguel Bellen Rodrigues (Dormagen/RV Torfgrafen Bergerhof e.V./RHL) auf Great Grace 0.00 / 58.06

6. Niclas Baule (Auetal/Reit,- Zucht- u. Fahrv. Stadthagen/HAN) auf Forcetto 0.00 / 58.59

6 Springprüfung Kl. S*,

Preis der UVEX Sports GmbH & Co.KG, U25 Tour

1. Frederick Troschke (Hagen/Reit- u. Fahrv. Hagen St. Martinus/WES) auf Landprincess 0.00 / 53.63

2. Johanna Huesmann (Hohwacht/RV Lütjenburg-Mühlenfeld e.V./SHO) auf Coco Chambato 0.00 / 58.48

3. Christoffer Lindenberg (Warstein/Warsteiner RV e.V./WEF) auf Carmira 76 0.00 / 58.64

4. Lennert Hauschild (Vierden/RV Sittensen u.U./HAN) auf Canton 5 0.00 / 59.29

5. Henry Vaske (Halen/RG Klein Roscharden/WES) auf Clair 10 0.00 / 59.34

6. Daniela Theelen (Ratingen/RSG Niederrhein e.V./RHL) auf Figaro 256 0.00 / 60.14

Bilder:

Josephine Dallmann aus dem niedersächsischen Kuhstedt mit Carlos S waren das Siegerpaar des Juniorenspringens. Turnierleiter Uwe Wendt gratuliert. (Foto: Karl-Heinz Frieler)

Frederik Troschke und Landprincess auf dem Weg zum Sieg im S*-Springen der Jungen Reiter/ U25. (Foto: Karl-Heinz Frieler)