Ergebnisse vom Freitag Reitturnier Baltic Horse Show Kiel 2015: Haßmann-Sieg

Gert Jan Bruggink auf Cindy bei der Baltic Horse Show in Kiel 2015

(Kiel) Es ist sein Springen: „Ich habe das bestimmt schon fünf Mal gewonnen, irgendwie gelingt es oft“, grinste Felix Haßmann aus Lienen. Mit Horse Gym`s Balance sicherte sich der Westfale Platz eins im internationalen Eröffnungsspringen, Preis des Bau-Dienst-Kiel. Die acht Jahre alte Fuchsstute Balance hat Haßmann selbst ausgebildet. Hinter dem deutschen Nationenpreisreiter folgte der ehemalige Mannschafts-Weltmeister Albert Zoer aus den Niederlanden mit Heechhiem`s Cancun VDM.

Und noch ein Niederländer freute sich wenig später: Gert-Jan Bruggink gewann mit der sechs Jahre alten Holsteiner Stute Cindy den Holsteiner Masters Zukunftspreis, das mit 10.000 Euro dotierte, internationale Springen, das ausschließlich sechsjährigen Pferden aus der Holsteiner Warmblutzucht gewidmet ist. „Wenn man schon einen Holsteiner hat als Niederländer, muss man den ja auch mal zeigen“, so Bruggink mit breitem Siegerlächeln. „Ich habe die Stute als ca. Zwei- oder Dreijährige im Laufstall entdeckt und wollte sie haben“, erinnert sich der Niederländer. Eine offenkundig gute Wahl, denn Cindy von Crawford läßt sich auch von der internationalen Atmosphäre nicht sonderlich beeindrucken. Auf Rang zwei folgte ein junger Schleswig-Holsteiner mit dem gekörten Hengst Cubiki von Cassini I. Philipp Battermann aus Schülp, 21-jähriger Neffe des Nationenpreisreiters Thomas Voß, pilotierte den dunkelbraunen Hengst fehlerfrei auf Rang zwei. „Mein Onkel hat einen Anteil von Cubiki erworben, der andere Besitzer ist Herr Völz und dann hat er gesagt, ich könne ihn reiten“, so Battermann, der an dem Hengst seinen Charakter, die sportliche Qualität und die tadellosen „Umgangsformen“ schätzt.

Für Begeisterung sorgte am Freitag bereits „Maja & Gijs - ein Minishetty mit Talent“. Die Schülerin aus Lengerich und ihr kleiner, pfiffiger Fuchs verblüffen mit schicken Tricks und spielerischer Kommunikation. Da waren dann kurzfristig auch mal die internationalen Springreiter in den Schatten gestellt. Am Samstag ist die Baltic Horse Show Thema einer TV-Übertragung bei Sport1. Das Championat von Kiel, präsentiert von MVK, wird von 18.30  - 19.30 Uhr bei Sport1 live übertragen.

Ergebnisse vom Freitag Reitturnier Baltic Horse Show Kiel 2015:

01 Bau-Dienst-Kiel präsentiert:

Eröffnungsspringen der Stadt Kiel -

Int. Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit

(1.40 m) - FEI Art. 238.2.1 - CSI3*

1. Felix Haßmann (Lienen), Horse Gym's Balance, 0 SP/48.01 sec; 2. Albert Zoer (Niederlande), Heechhiem's Cancun VDM, 0/49.19; 3. Robert Vos (Niederlande), Carat, 0/49.28; 4. Cameron Hanley (Irland), Chita, 0/50.31; 5. Felix Haßmann (Lienen), Barolo H, 0/50.52; 5. Theresa Ripke (Steinfeld), Calmado, 0/50.52

 

09 Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e.V. präsentiert: 

Holsteiner Masters Zukunftspreis -

6 jährige Pferde mit Holsteiner Brand, Int. Springprüfung mit Stechen

(1.35 m) - FEI Art. 238.2.2 - CSIYH1*

1. Gert-Jan Bruggink (Niederlande), Cindy, 0 SP/38.36 sec; 2. Philipp Battermann (Schülp), Cubiki, 0/40.70; 3. Jennifer Fogh Pedersen (Dänemark), Blind Date, 0/40.97; 4. Michael Grimm (Meldorf), Casaltina, 0/41.33; 5. Mynou Diederichsmeier (Scheeßel), Carl der Große K, 0/43.59; 6. Carsten-Otto Nagel (Wedel), Unbelievable, 0/44.07

 

07 Evers & Frank, Druck- und Mediengruppe präsentiert:

Youngster Finale, Int. Springprüfung mit Stechen für 7 & 8j. Pferde

(1.40/1.45 m), FEI Art. 238.2.2 - CSIYH1*

1. Holger Wulschner (Groß Viegeln), Catch Me T, 0 SP/33.49 sec; 2. Felix Haßmann (Lienen), Colourful W.Z., 0/33.97; 3. Kendra Claricia Brinkop (Neumünster), A la Carte NRW, 0/36.73; 4. Maksymilian Wechta (Polen), Quinchella, 0/37.45; 5. Michael Grimm (Meldorf), Fürst Reiner, 0/37.90; 6. Cindy van der Straten (Belgien), Carielle, 0/38.32

Bild: Mit der sechsjährigen Stute Cindy gewann der Niederländer Gert-Jan Bruggink den Holsteiner Masters Zukunftspreis, die kostbarste Prüfung für so junge Holsteiner Pferde in Kiel. (Foto: Karl-Heinz Frieler)