Ergebnisse vom Freitag Dressur und Springen Jugend-Challenge Verden 2015

Johanna Beckmann gewinnt zwei Sichtungsprüfungen Ponyspringen

Bereits um halbacht Uhr morgens waren die jungen Springreiter in der Verdener Niedersachsenhalle für den ersten Start im Parcours angeteten. Zum Auftakt der national ausgeschriebenen Jugend-Challenge standen sowohl die Sichtungsprüfungen zum Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter und des HGW-Bundesnachwuchschampionats auf dem Programm. Im Dressurviereck qualifizierten sich Ponyreiter aus fünf norddeutschen Verbänden in einer Prüfung der Klasse L** für das Finale am Samstag. Mit Ergebnisüberblick Freitag.

Die Abteilungen des M**-Auftaktspringens gewannen Celine Frieß mit Clover once more SD aus Hessen sowie Hannes Ahlmann mit Leoncaballo vom Landesverband Schleswig-Holstein. Im S*-Springen, der Qualifikation für die Große Tour siegte Andrea Hoppe mit Emma Brown aus Westfalen.

In den Sichtungsprüfungen zum Finale des HGW-Nachwuchschampionat (Kl. M*) landeten in Verden zwei Nachwuchsreiter aus Schleswig-Holstein ganz vorne: In der Einlaufprüfung hatte noch Philip Koch mit Almara (8,5) vorne gelegen. In der zweiten Sichtung siegte Teike Carstensen mit Constanze und bekam für ihren stilistisch feinen Ritt eine 8,8. Beste hannoversche Reiterin der zweiten Sichtung war Sophie Hinners mit For Emotion auf Platz vier (8,3).

In den Sichtungsprüfungen zum Bundesnachwuchschampionat der Ponyreiter gefördert durch die Horst-Gebers-Stiftung, zwei Ponystilspringprüfungen Kl. L, war in beiden Sichtungsprüfungen Johanna Beckmann aus Schleswig-Holstein mit dem dem siebenjährigen Schimmelhengst Del Piero (8,6 und 9,0) nicht zu schlagen. Beste Reiterin aus Hannover war Henrike Schucher mit Platz zwei (8,3) und Platz dreii (8,3).

In der Hannoverschen Reit- und Fahrschule siegte in einer Pony-Dressurprüfung der Klasse L**, die für Reiter aus den norddeutschen Landesverbänden ausgeschrieben war, Jacob Schenk mit Grenzhoehes My Ken vor Sophie Duprée mit Del Estero. Beide starteten für den Pferdesportverband Hannover. Abends feierten Teilnehmer, Eltern und Sponsoren der Jugend-Challenge – gefördert von der Horst-Gebers-Stifung - den erfolgreichen Auftakt beim traditionellen Italienischen Buffet im Niedersachsenhof.

Am Jugendturnier-Samstag geht`s weiter mit hochkarätigen Dressur- und Springprüfungen der besten deutschen Nachwuchsreiter, die aus 13 Bundesländern nach Verden gereist sind.

Ergebnisse vom Freitag Dressur und Springen Jugend-Challenge Verden 2015:

Pr. 1/ 1 Abt. Springprüfung Kl. M** -

(Preis der Firma Heiko Wahlers Versicherungen)

Teilung nach Leistung

1. Celine Frieß/ Clover once more SD (HES) 0/49,59

2. Cedric Wolf/ Quidor (RPF) 0/51,20

3. Teike Carstensen/ Cayado (SHO) 0/53,78

Pr. 1/ 2 Abt. Springprüfung Kl. M**

(Preis der Firma Heiko Wahlers Versicherungen)

1. Hannes Ahlmann/ Leoncaballo (SHO) 0/51,17

2. Sophie Hinners/ Caruso (HAN) 0/52,71

3. Daniela Theelen/ Zodiac V Z (RHL) 0/53,84

Pr. 4 Springprüfung Kl. S*

(Preis d. Vereins für Pferderennen a. d. Duhner Watt e.V.)

1. Andrea Hoppe/ Emma Brown (WEF) 0/56,21

2. Leonie Böckmann/ Gabbiano (WES) 0/58,94

3. Marec Dänekas/ Papagena (WES) 0/59,03

Pr. 11 Stilspringprüfung Kl. M* mit Standardanf.

(Sichtung zum HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter)

1. Philip Koch/ Almara (SHO) 8,5

2. Janne Ritters/ Claudia (SHO) 8,2

3. Hannes Ahlmann/ Dialo (SHO) 8,1

Pr. 9 Ponystilspringprüfung Kl. L mit Standardanf.

(Sichtung zum Finale Bundesnachwuchschampionat

der Pony-Springreiter  gefördert durch die Horst-Gebers-Stiftung)

1. Johanna Beckmann/ Del Piero (SHO) 8,6

2. Henrike Schucher/ Charmeur (HAN) 8,3

3. Lennard Runge/ Miss Aileen (HAN) 8,1

Pr. 12 Stilspringprüfung Kl. M* mit Standardanf.

(Sichtung zum HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter)

1. Teike Carstensen/ Constanze (SHO) 8,8

2. Philip Koch/ Almara (SHO) 8,6

3. Henry Delfs/ D Consuela (SHO) 8,4

Pr. 10 Ponystilspringprüfung Kl. L mit Standardanf.

(Sichtung zum Finale Bundesnachwuchschampionat

der Pony-Springreiter gefördert durch die Horst-Gebers-Stiftung)

1. Johanna Beckmann/ Del Piero (SHO) 9,0

2. Johanna Beckmann/ Mondrian (SHO) 8,5

3. Henrike Schucher/ Charmeur (HAN) 8,3

Pr. 20 Pony-Dressurreiterprüfung Kl. L** Trense

(Preis des Vereins zur Förderung von Zucht und Sport

mit Hannoverschen Ponys und Kleinpferden)

1. Jacob Schenk/ Grenzhoehes My Ken, 68,077 Prozent

2. Sophie Duprée/ Del Estero, 67,821 Prozent

3. Victoria Raphaela Krüger/ Proud Gilian 66,325 Prozent