Ergebnisse vom Donnerstag VR Classics Neumünster 2016

Johanna Beckmann siegt auf Del Piero in der Ponystilspringprüfung Kl. A** - Championat der Pferdestadt Neumünster (Foto: Stefan Lafrentz)

Jüngste Reiterin - erste Championess der VR Classics - Johanna Beckmann

Johanna Beckmann kam, sah und siegte - und das gleich zwei Mal: Die erst 12 Jahre junge Springreiterin aus Brunsbüttel gewann die erste große Entscheidung bei den VR Classics und die fiel im Championat der Pferdestadt Neumünster der Ponyreiter, präsentiert von der Bäckerei Tackmann.

„Es ist toll hier zu reiten“, strahlte die junge Amazone, „das ist eine schöne Atmosphäre und eine große Halle“.  Die Schülerin konnte bereits im Januar beim Bundesnachwuchschampionat der Ponyreiter triumphieren.  Mit Del Piero gewann Johanna Beckmann auch in Neumünster bei den VR Classics und ließ knapp zwei Stunden später den nächsten Triumph folgen, denn mit dem Großpferd  Quanto Fino gewann sie auch die Einlaufprüfung zum Jugend-Team-Cup. „Eigentlich war das gar nicht geplant, dass wir so schnell sind“, erzählte Johanna in schönster Offenheit, „aber Quanto Fino ist schlau, der kennt sich aus.“ Johanna trainiert beim Springreiter Dirk Ahlmann in Reher und tauschte mit dessen Tochter Pheline praktisch die Pferde…..

Shows der Reit- und Fahrvereine begeistert in der ausverkauften Halle

Selten sind sich die Jury und das Publikum in den Holstenhallen völig einig: Wenn es beim Show-Wettbewerb der RuFV Schleswig-Holsteins, präsentiert von den Volksbanken Raiffeisenbanken und easyCredit  um die Frage Sieger oder nicht geht, dann driften die Meinungen auseinander. Das Gute daran ist - es gibt ohnehin zwei Wertungen, also dürfen in der am Donnerstagnachmittag stets ausverkauften Holstenhalle auch immer zwei Sieger bejubelt werden. Diesmal waren es zwei Reisebilder, die in der Gunst von Jury und Publikum ganz oben rangierten. Der Pferdehof Losse aus Lohbarbek im Kreis Steinburg überzeugte mit „Eine Reise ins Nimmerland“ die Jury voll und ganz, die Pferdesportgemeinschaft Süderlügum eroberte mit „Die Reise der Erkenntnis über wahre Freundschaft“ die Herzen des Publikums. Phantasievoll, lustig und mit sagenhaften Kulissen und Kostümen beeindruckten die Sieger wie auch die platzierten Vereine. Insgesamt sechs Reit- und Fahrvereine aus ganz Schleswig-Holstein stellten sich der Entscheidung im Show-Wettbewerb und sorgten für Wogen der Begeisterung….

Ergebnisse vom Donnerstag VR Classics Neumünster 2016:

1 CDI1* - FEI Prix St.Georg - Preis von Frau Rosemarie Springer

1. Jessica von Bredow-Werndl (Tuntenhausen) auf Dante's Peak 14 819.20

2. Hartwig Burfeind (Sandbostel) auf Finest Feeling M 808.00

3. Sven Dapper (Börnsen) auf Romario 57 788.50

4. Ants Bredemeier (Grönwohld) auf Deliciosa 775.50

5. Franziska Schwiebert (Kattendorf) auf Fuerst Rohan 773.50

6. Vera Breidenbach (Owschlag) auf Titan 127 758.50

20 Springprüfung Kl. M** - Preis der Fa. Reitsport Sievers, Flintbek

Qualifikation zum Championat der Pferdestadt Neumünster

1. Jesse Luther (Wittmoldtauf Zarin 43 0.00 / 50.98

2. Teike Carstensen (Sollwitt) auf Cayado 3 0.00 / 51.92

3. Beeke Carstensen (Sollwitt) auf Venetzia 0.00 / 53.21

4. Theresa Ripke (Steinfeld) auf Lasse 111 0.00 / 53.73

5. Hannes Ahlmann (Reher) auf Leoncaballo 2 0.00 / 54.20

6. Insa Strothmann (Krummesse) auf Utah 17 0.00 / 54.55

22 Springprüfung Kl. M*

Preis der R+V / VTV - Generalvertretung Kuschel

Einlaufspringen zum Jugend-Team Cup Schleswig-Holstein 2016

1. Johanna Beckmann (Brunsbüttel) auf Quanto Fino 0.00 / 48.06

2. Paola Poletto (Hamburg) auf Casting 3 0.00 / 51.46

3. Berit Nagel (Löwenstedt) auf Ciano 11 0.00 / 52.36

4. Stina Struck (Emkendorf) auf Porquito C 0.00 / 52.38

5. Julia Marie Sdunnus (Fehmarn) auf California 65 0.00 / 53.66

5. Jane Sophie Dethlefsen (Risum-Lindholm) auf Quent 5 0.00 / 53.66

24 Ponystilspringprüfung Kl. A**

Bäckerei Tackmann präsentiert:

Championat der Pferdestadt Neumünster

1. Johanna Beckmann (Brunsbüttel) auf Del Piero 25 9.00

2. Wienke Paulsen (Immenstedt) auf Lehnsmanns Pennylane 8.40

3. Tjade Carstensen (Sollwitt) auf Melvin 23 8.30

4. Hella Jensen (Tetenhusen) auf Grille 98 8.20

5. Finja Gothner (Kiel) auf Mr.Bombastic 8 8.10

6. Amelie Dierlamm (Hamburg) auf Lucky Girl 27 8.00

Schauwettbewerb:

1. Pferdehof Losse „Eine Reise ins Nimmerland“

2. Jungs auf´s Pferd „Abenddämmerung in der Savanne“

3. Reiterhof Gläserkoppel i.RV Preetz u. Umgebung  „Zeitdiebe“

Publikumsliebling: Pferdesportgemeinschaft Süderlügum

21 Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. S*

Die R+V Allgemeine Versicherung,

Filialdirektion Hamburg präsentiert

das Championat der Pferdestadt Neumünster der Junioren und Jungen Reiter

1. Teike Carstensen (Sollwitt) auf Cayado 3 *4.00 / 31.59

2. Beeke Carstensen (Sollwitt) auf Venetzia *4.00 / 32.14

3. Insa Strothmann (Krummesse) auf Utah 17 *4.00 / 34.34

4. Johanna Huesmann (Hohwacht) auf Coco Chambato *8.00 / 35.75

5. Linn Hamann (Ammersbek) auf Cesano 5 *12.00 / 33.12

6. Christin Glindemann-Sievers (Molfsee) auf Luc de Beaufour 4.00 / 39.80

25 Zeitspringprüfung Kl. M** über Naturhindernisse

Preis des VFV - In Memoriam Dr. Karl Blobel

13. Indoor-Eventing beim CSI Neumünster

1. Beeke Jankowski (Schmalensee) auf Convent 15 0.00 / 65.29

2. Rebecca-Juana Gerken (Rümpel) auf Dekorateur baumeister 0.00 / 65.86

2. Kai Rüder (Fehmarn) auf Travenort's Lucio 0.00 / 65.86

4. Kai Rüder (Fehmarn) auf Coin Toss 0.00 / 66.91

5. Finja Bliesemann (Fehmarn) auf Drecoll 0.00 / 67.91

6. Julia Mestern (Rohlsdorfer Beek) auf Grand Prix IWEST 0.00 / 69.00