Ergebnisse vom Donnerstag Peterhof Dressur Gala Perl - Borg 2015

Vier Starts, vier Siege für Dorothee Schneider auf dem Peterhof

(Perl-Borg) Heute war Finaltag für die jungen Dressurpferde bei der Peterhof Dressur Gala im saarländischen Perl-Borg. Vier internationale Prüfungen für die fünf- und sechsjährigen Dressurpferde standen insgesamt auf dem Dressur Gala-Programm, alle vier Prüfungen gewann die Chefausbilderin des Gestüts Peterhof: Dorothee Schneider.

Mit dem fünfjährigen Fürst Romancier-Sohn First Romance gewann sie zwei Prüfungen, mit Doppelweltmeister Sezuan, der auf dem Peterhof zu Hause und im Besitz des Ehepaares Jasper-Kohl ist, dominierte sie beide Prüfungen für die Sechsjährigen.

First Romance ist ein in Baden-Württemberg gezogener Wallach, im Besitz der Schwestern Gabriele Kippert und Eva-Maria Mann und steht erst seit Anfang des Jahres im Stall von Dorothee Schneider. In der Finalprüfung, im Preis der Bagrat Silikat-Technologie, siegte der schicke Wallach in der dunklen Jacke mit der Wertnote 8,82.

Der Peterhof-Hengst Sezuan hat in seinen jungen Jahren längst Geschichte geschrieben. Der Sohn von Blue Hors Zack wurde in Dänemark geboren, war dänischer Siegerhengst und sicherte sich sowohl fünf- als auch sechsjährig den Titel bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde. Der internationale Fünf-Sterne-Dressurrichter Peter Holler schwärmte nach Sezuans heutiger Vorstellung im Gestüt Nymphenburg Preis auf dem Peterhof: „Das ist ein hoch veranlagtes Pferd, sehr elastisch mit viel Ausdruck. Es gibt nicht viel, was man sich besser vorstellen könnte.“

Drei Fragen an die Vierfach-Siegerin Dorothee Schneider:

• Dorothee Schneider: vier Siege mit zwei jungen Pferden. Was ist ihr erster Gedanke?

Dorothee Schneider: Das sind zwei sensationelle junge Pferde. Weltmeister Sezuan, der sich auf der heimischen Anlage wirklich weltmeisterlich gezeigt hat. Und First Romance hatte ich schon für das Bundeschampionat qualifiziert, habe mich aber entschieden, ihn lieber hier mit zum Peterhof zu nehmen. Die Siege sind für beide Pferde eine tolle Rückmeldung – und für mich natürlich auch (lacht).

• Der Weltmeister im Besitz der Gastgeber und Sie als Chefbereiterin des Peterhofs im Sattel – die Erwartungshaltung war groß.

DS: Ja, natürlich, aber Sezuan und ich, wir sind beide mental stabil und können damit umgehen. Und im Viereck waren wir beide absolut konzentriert.

• Sie sind jede Woche auf dem Gestüt Peterhof und trainieren die Pferde. Wie fühlen Sie sich jetzt hier auf der Anlage im Turnieroutfit?

DS: Der Peterhof ist absolut perfekt. Hier ohne Tribünen zu reiten, ist schon ein Traum. In diesem Ambiente jetzt in das Turnierstadion einzureiten und dann auch noch im Sattel eines Peterhof-Hengstes – das gilt es absolut zu genießen.

Ergebnisse vom Donnerstag Peterhof Dressur Gala Perl - Borg 2015:

10 Preis der Bagrat Silikat-Technologie -

Dressurpferdeprüfung für 5jährige Pferde

1. Dorothee Schneider (Frankf.Turnierst.Schw.Gelb), First Romance, Wertnote 8.82; 2. Vanessa Siep (Cercle Equestre de Luxembourg), Suri M, 8.32; 3. Kristine Möller (Denmark), Standing O'Vation, 8.26; 4. Theo Hanzon (Netherlands), Fallatijn, 7.84; 5. Seth Boschman (Netherlands), First Dior, 7.54; 6. Lea Mertens (Luxembourg), Snake River G, 7.3;

12 Gestüt Nymphenburg Preis -

Dressurpferdeprüfung für 6jährige Pferde

1. Dorothee Schneider (Frankf.Turnierst.Schw.Gelb), Sezuan, Wertnote 9.52; 2. Alexandra Sessler (RV Gut Rosenberg), Dieu d'Amour, 8.32; 3. Hendrik Lochthowe (RA München), Meggle's Sylvester, 8.26; 4. Theo Hanzon (Netherlands), Eddieni, 8.22; 5. Kristine Möller (Denmark), Pequignet, 8.16; 6. Robin van Lierop (Netherlands), Finja, 7.92;

07 FEI Intermediaire A (CDI2*)

1. Hubertus Schmidt (RV Altenautal), Estobar NRW, 73.056%; 2. Marlies van Baalen (Netherlands), Zinidi, 72.556%; 3. Christoph Koschel (RSC Osnabruecker Land), Butopiar, 70.637%; 4. Uta Gräf (RFV Weisenheim am Sand), Damon Jerome NRW, 68.722%; 5. Tinne Vilhelmson Silfvén (Sweden), Lombard V, 68.583%; 6. Mandy Zimmer (Luxembourg), Saladin Mz, 67.500%; 6. Victoria Michalke (RA München), Novia, 67.500%;

Bild: Der Sieger der sechsjährigen Dressurpferde Sezuan, geritten von Dorothee Schneider. Es gratuliert die Besitzerin und zugleich Gastgeberin der Peterhof Dressur Gala, Arlette Jasper-Kohl, in Begleitung des Chefrichters Thomas Lang aus Österreich. (Foto: a-focus Altenhofer)