Ergebnisse vom Donnerstag im Springen MAGNA RACINO Winter Tour 2014 Woche 1

 

Tag eins der MAGNA RACINO Winter Tour brachte Siege für Österreich, Slovakei, Deutschland, Schweiz und Irland!

Das Jungpferdespringen, das pünktlich um 11 Uhr die MAGNA RACINO Winter Tour eröffnete, sorgte für einen sehr erfreulichen Auftakt des viertägigen internationalen 2* Events, denn sowohl der 7-jährige Hannoveraner Gleen Glove unter Bronislav Chudyba (SVK) als auch der gleichaltrige Holsteiner Aramis nach Askari, in dessen Sattel Markus Saurugg (St) Platz genommen hatte, beendeten den Parcours fehlerfrei in exakt 47,90 Sekunden.

 

MAGNA RACINO Reiterin Stefanie Bistan war sowohl in der Youngster als auch der Brinze Tour am Start und holte zwei Top Ten Platzierungen für Niederösterreich mit Kennedy und Virtual Dancer.

Nach einem Doppelsieg für Deutschland von Thomas Holz und Oliver Lemmer in der Bronze Tour sorgte das Geschwisterpaar Elin und Merel Ott in der anschließenden Children/ Junioren Tour für einen Schweizer Doppel Triumph. In beiden Prüfungen ging Rang drei und damit das beste österreichische Ergebnis an die Steiermark, denn in der Bronze Tour reüssierte einmal mehr Markus Saurugg, der diesmal Fancy Free ritt, und im Nachwuchsspringen sorgten Rosa Schrot (OÖ) und Cosmodomina für rot-weiß-roten Jubel.

Auch im Eröffnungsspringen der Silber Tour führte kein Weg vorbei an der starken Schweizer Equipe: Die 18-jährige Simone Buhofer absolvierte beide Durchgänge der 2-Phasen Springprüfung fehlerfrei und gewann auf Wimona mit 23 Zehntel Vorsprung auf Michal Kazmierzcak (POL) auf dem KWPN Wallach Apart. Für die beste österreichische Platzierung sorgten Larom von Pachern und Simon Johann Zuchi (St) auf Platz vier.

Lange sah es in der Gold Tour nach einem sensationellen Triumph für Deutschland aus, denn insgesamt sechs deutsche Reiter/ Pferd Paare lagen in dieser Prüfung in Führung bevor sich der Sieger des EY Cup in Salzburg und Zweitplatzierter des EY Cup in Graz Jonathan Gordon (IRL) auf Cashman S Spirit mit fast zwei Sekunden Vorsprung den Sieg schnappte. Beste (Nieder-)Österreicherin in diesem Bewerb war die Vize Staatsmeisterin Nina Brand mit ihrem "Super Schimmel" Calme P auf Platz neun.

 

Ergebnisse vom Donnerstag Springen MAGNA RACINO Winter Tour 2014 Woche 1:

01 Youngster Tour (6-7 year old horses) 1.20m/1.30m

1 Gleen Love - Chudyba Bronislav (SVK) 0,00/47,90

1 Aramis 573 - Saurugg Markus (AUT-St) 0,00/47,90

3 Barrado JK - Holz Thomas (GER) 0,00/47,95

4 Centaura 3 - Krucsó Balázs (HUN) 0,00/49,14

5 Zita 94 - Saurugg Markus (AUT-St) 0,00/50,51

6 Austria 2 - Saurugg Markus (AUT-St) 0,00/51,33

7 For Tissimo Ii Ch - Chudyba Bronislav (SVK) 0,00/52,07

8 Chadila C - Sutterlüty Laura (AUT-V) 0,00/52,55

9 Cartoon 28 - Belova Natalia (RUS) 0,00/52,67

10 Bul Buli B - Puck Gerfried (AUT-St) 0,00/53,00

11 Casina Ot - Berger Sabrina (GER) 0,00/53,03

12 Kennedy 2 - Bistan Stefanie (AUT-NÖ) 0,00/53,42

13 Electric Touch - Kühner Max (GER) 0,00/54,02

 

02 Bronze Tour 1.20m

1 Vincent 153 - Holz Thomas (GER) 0,00/45,60

2 For Gun - Lemmer Oliver (GER) 0,00/45,64

3 Fancy Free - Saurugg Markus (AUT-St) 0,00/45,94

4 Coeur D'amour - Ruflin Reto (SUI) 0,00/48,22

5 As You Like It 3 - Leitenberger Beatrice (AUT-OÖ) 0,00/50,91

6 Virtual Dancer - Bistan Stefanie (AUT-NÖ) 0,00/51,29

7 Vila Nova - Leitenberger Beatrice (AUT-OÖ) 0,00/52,78

8 Very Happy 2 - Wargers Jana (GER) 0,00/52,96

9 Landprincess - Heibl Ágnes (HUN) 0,00/53,80

10 La Campo - Buhofer Simone (SUI) 0,00/54,04

11 Duranka - Gencik Alex Martin (SVK) 0,00/54,37

12 Carmelita 17 - Kryna Maxim (BLR) 0,00/54,76

 

03 Children/Junior Tour 1.20m/1.30m

1 Lorina V Ch - Ott Elin (SUI) 0,00/47,43

2 Copilot - Ott Merel (SUI) 0,00/50,26

3 Cosmodomina - Schrot Rosa (AUT-OÖ) 0,00/50,90

4 Evelyn - Alfieri Marco Alessandro (ROU) 0,00/55,84

5 Carmona - Alfieri Marco Alessandro (ROU) 4,00/55,14

6 Cassius 41 - Mladin Bradisteanu Alexandra (ROU) 4,00/57,65

7 Cassino Rs - Dragic Mila (SRB) 4,00/59,21

8 Virkiness - Dragic Mila (SRB) 4,00/59,75

9 Cajetano 3 - Mladin Bradisteanu Alexandra (ROU) 16,00/57,23

 

04 Silver Tour 1.30m

1 Wimona 2 - Buhofer Simone (SUI) 0,00/30,93

2 Apart - Kazmierczak Michal (POL) 0,00/31,16

3 Brustor Boy Of Kannan - Melliger Kevin (SUI) 0,00/31,78

4 Larom Von Pachern - Zuchi Simon Johann (AUT-St) 0,00/32,43

5 Castelli 5 - Distel Jan (GER) 0,00/32,51

6 Woody - Kazmierczak Michal (POL) 0,00/33,44

7 Ahmed Du Calvaire - Kainz Sascha (AUT-NÖ) 0,00/33,56

8 Luna 1509 - Sprehe Jörne (GER) 0,00/33,72

9 Chesall - Chudyba Bronislav (SVK) 0,00/33,80

10 Glock's Celebration B - Puck Gerfried (AUT-St) 0,00/34,06

11 Caballiero - Stenfert Jürgen (NED) 0,00/35,00

12 Koby Du Vartellier - Scheller Nicole (SUI) 0,00/35,20

13 Cortino 48 - Wargers Jana (GER) 0,00/37,35

14 Riosco - Buhofer Simone (SUI) 0,00/37,67

05 Gold Tour 1.45m

1 Cashman S Spirit - Gordon Jonathan (IRL) 0,00/56,61

2 Kick Like Bum - Sprehe Jörne (GER) 0,00/58,58

3 Unesco 33 - Distel Jan (GER) 0,00/58,79

4 Fenia Van Klapscheut - Marschall Marcel (GER) 0,00/59,02

5 Grand Canyon - Holz Thomas (GER) 0,00/60,02

6 Cornet Kalua - Kühner Max (GER) 0,00/60,27

7 Cornet's Dream - Wargers Jana (GER) 0,00/62,87

8 Carlie 3 - Gordon Jonathan (IRL) 0,00/63,17

9 Calme P - Brand Nina (AUT-NÖ) 0,00/63,42

10 Coeur de Lion 14 - Belova Natalia (RUS) 0,00/64,94

11 Chito Blue - Koza Lukasz (POL) 0,00/65,94

12 Zordon - Horváth Balázs (HUN) 0,00/68,19

13 Sunshine 555 - Krucsó Balázs (HUN) 1,00/71,42

14 Albfuehren's Companion - Lemmer Oliver (GER) 4,00/55,96

Fotos von Manfred Leitgeb:

Markus Saurugg(St) durfte sich über einen Sieg und zahlreiche Platzierungen freuen

MAGNA RACINO Reiterin Stefanie Bistan holte zwei Platzierungen für Niederösterreich in der Youngster und der Bronze Tour

Beste (Nieder)Österreicher in der Gold Tour waren Nina Brand und Calme P

Gold Tour Sieger Jonathan Gordon (IRL) verhinderte einen deutschen 6-fach Erfolg